Steuerhorror § 20 Absatz 6 Satz 4 - futures io
futures io



Steuerhorror § 20 Absatz 6 Satz 4


Discussion in German Traders

Updated
      Top Posters
    1. looks_one Daytrader999 with 37 posts (42 thanks)
    2. looks_two Renkotrader with 31 posts (38 thanks)
    3. looks_3 patricia with 24 posts (22 thanks)
    4. looks_4 Koepisch with 11 posts (22 thanks)
      Best Posters
    1. looks_one Koepisch with 2 thanks per post
    2. looks_two Renkotrader with 1.2 thanks per post
    3. looks_3 Daytrader999 with 1.1 thanks per post
    4. looks_4 patricia with 0.9 thanks per post
    1. trending_up 8,199 views
    2. thumb_up 186 thanks given
    3. group 23 followers
    1. forum 158 posts
    2. attach_file 3 attachments




Welcome to futures io: the largest futures trading community on the planet, with well over 125,000 members
  • Genuine reviews from real traders, not fake reviews from stealth vendors
  • Quality education from leading professional traders
  • We are a friendly, helpful, and positive community
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts
  • We are here to help, just let us know what you need
You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

(If you already have an account, login at the top of the page)

 
Search this Thread
 

Steuerhorror § 20 Absatz 6 Satz 4

(login for full post details)
  #151 (permalink)
00wanted00
Düsseldorf Niederlande
 
 
Posts: 6 since Dec 2019
Thanks: 0 given, 0 received

Danke für die Antworten, hat mir sehr geholfen. Werde mich dann mit Ride zusammensetzen.
Theorie: wäre der Service mit rithmic nicht möglich ? Über den Rtrader kann man ja auch Dateien ziehen und in einen Tradingjournal einfügen.

Reply With Quote

Can you help answer these questions
from other members on futures io?
MCnet: (Multi-Timeframe) Directly Added Indicators vs Ba …
MultiCharts
PowerLanguage code for iceberg trading???
MultiCharts
Dont trade drunk
Psychology and Money Management
Brokers offering low commission on MicroBitcoin futures
Crypto Futures
MCnet: (Multi-Timeframe) EMA @ Weekly Data on Daily Chart
MultiCharts
 
 
(login for full post details)
  #152 (permalink)
 Daytrader999 
Site Moderator
Ilsede, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: Rithmic / CQG / Ninja Trader Brokerage
Trading: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,405 since Sep 2011
Thanks: 1,627 given, 2,083 received


00wanted00 View Post
Danke für die Antworten, hat mir sehr geholfen. Werde mich dann mit Ride zusammensetzen.
Theorie: wäre der Service mit rithmic nicht möglich ? Über den Rtrader kann man ja auch Dateien ziehen und in einen Tradingjournal einfügen.

Das hängt vom Broker ab, z.B. bei NTB wäre der Datenfeed ja CQG. Und das Journal muss für's FA ja auch bestimmte Inhalte wie z.B. Umrechnungskurse etc. aufweisen, damit der StB das Ganze automatisch verbuchen kann....und das ist ja bei Rithmic und dem entsprechenden Standard-Journal nicht gegeben, weshalb der StB dann entsprechende manuelle Nacharbeit hätte (was wiederum extra kosten würde).

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #153 (permalink)
patricia
Berlin Germany
 
 
Posts: 100 since Jul 2020
Thanks: 6 given, 87 received


welche Möglchkeit bietet sich dem Trade falls er keinen Steuerberater hat und auch keinen erwünscht? In welches Format und welche Dateiart möchte das Finanzamt die Daten haben? Wenn ich mir überlege wie ein Scalper-Daytrading-Konto von über 100 Trades täglich aussieht dann will ich nicht wissen was ein Steuerberater für ein Honorar verlangen würde wenn er jeden einzelnen Trade von Hand in eine Maske eingeben soll. Kann man sich die Mühe gleich selbst machen.

PS: Kennt jemand eine Art Software / Schnittstelle, welche die Trades aus Ninjatrader heraus in das gewünschte FA-konforme Dateiformat herausinterpoliert ?

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #154 (permalink)
 myrrdin 
Legendary Market Wizard
Linz Austria
 
Experience: Advanced
Platform: TWS
Broker: Interactive Brokers
Trading: Commodities
 
Posts: 1,843 since Nov 2014
Thanks: 2,986 given, 2,495 received


patricia View Post
welche Möglchkeit bietet sich dem Trade falls er keinen Steuerberater hat und auch keinen erwünscht? In welches Format und welche Dateiart möchte das Finanzamt die Daten haben? Wenn ich mir überlege wie ein Scalper-Daytrading-Konto von über 100 Trades täglich aussieht dann will ich nicht wissen was ein Steuerberater für ein Honorar verlangen würde wenn er jeden einzelnen Trade von Hand in eine Maske eingeben soll. Kann man sich die Mühe gleich selbst machen.

PS: Kennt jemand eine Art Software / Schnittstelle, welche die Trades aus Ninjatrader heraus in das gewünschte FA-konforme Dateiformat herausinterpoliert ?

Ich habe mich mit meiner Steuerberaterin einmal zusammengesetzt und besprochen, wie ich ihr die Daten aufbereiten soll, damit sie möglichst wenig Arbeit und ich möglichst geringe Kosten habe. Wir machen das (in Österreich) jetzt schon seit vielen Jahren so.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #155 (permalink)
patricia
Berlin Germany
 
 
Posts: 100 since Jul 2020
Thanks: 6 given, 87 received

hast du paar nähere Infos über das benötigte Format der jeweiligen Trades/Zeilen, welches Dateiformat, welches Programm hierzu verwendet wird usw ?

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #156 (permalink)
 myrrdin 
Legendary Market Wizard
Linz Austria
 
Experience: Advanced
Platform: TWS
Broker: Interactive Brokers
Trading: Commodities
 
Posts: 1,843 since Nov 2014
Thanks: 2,986 given, 2,495 received


patricia View Post
hast du paar nähere Infos über das benötigte Format der jeweiligen Trades/Zeilen, welches Dateiformat, welches Programm hierzu verwendet wird usw ?

Ich lebe in Österreich und bezahle meine Steuern hier. Daher hilft Dir meine Erfahrung wahrscheinlich nur eingeschränkt weiter.

Ich fahre den Jahresbericht von Interactive Brokers in Excel und markiere die relevanten Bereiche. Insbesondere sind das Dinge, die gesondert betrachtet werden müssen - wie ETFs, Dividenden bzw. Zahlungen an Stelle von Dividenden etc. Außerdem stelle ich Summenbildungen zur Verfügung, sofern diese nicht bereits vorhanden sind bzw. nicht korrekt sind, weil sie z. B. Aktien und ETFs vermischen.

Bei meinem früheren US-Broker war die Ermittlung der Summen für Profite aus dem Verkauf von Optionen auf Commodity Futures nicht gemäß dem österreichischen Steuerrecht. Hier habe ich die Summe der Profite aus den einzelnen Trades in Excel ermittelt.

Ich übermittle die Daten in Excel (zum Bearbeiten) und als pdf (als Dokumention).

Diese von mir aufbereiteten Unterlagen werden auch vom hiesigen Finanzamt akzeptiert.

IB liefert den Report bereits in Euro, daher ist eine Umrechnung nicht erforderlich.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
The following user says Thank You to myrrdin for this post:
 
(login for full post details)
  #157 (permalink)
patricia
Berlin Germany
 
 
Posts: 100 since Jul 2020
Thanks: 6 given, 87 received

vielen Dank für deine Erläuterung. Vielleicht gibt es noch jemanden hier aus Deutschland, der seine Erfahrungen in dieser Hinsicht ebenfalls teilen kann?

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #158 (permalink)
00wanted00
Düsseldorf Niederlande
 
 
Posts: 6 since Dec 2019
Thanks: 0 given, 0 received


Daytrader999 View Post
Das hängt vom Broker ab, z.B. bei NTB wäre der Datenfeed ja CQG. Und das Journal muss für's FA ja auch bestimmte Inhalte wie z.B. Umrechnungskurse etc. aufweisen, damit der StB das Ganze automatisch verbuchen kann....und das ist ja bei Rithmic und dem entsprechenden Standard-Journal nicht gegeben, weshalb der StB dann entsprechende manuelle Nacharbeit hätte (was wiederum extra kosten würde).

Bei leeloo kann man ja mehrere accounts haben. reicht das aus, um dem Scheingewerbe zu entgehen oder müssen es 2 verschiedene Anbieter sein ?
Grüße

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #159 (permalink)
 Daytrader999 
Site Moderator
Ilsede, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: Rithmic / CQG / Ninja Trader Brokerage
Trading: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,405 since Sep 2011
Thanks: 1,627 given, 2,083 received


00wanted00 View Post
Bei leeloo kann man ja mehrere accounts haben. reicht das aus, um dem Scheingewerbe zu entgehen oder müssen es 2 verschiedene Anbieter sein ?
Grüße

Das kann ich dir so pauschal leider auch nicht beantworten, allerdings bleibst du in diesem Fall ja trotz mehrerer Accounts dann immer noch bei nur einer Firma.

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote


futures io Trading Community Traders Hideout Foreign Language German Traders > Steuerhorror § 20 Absatz 6 Satz 4


Last Updated on June 14, 2021


Upcoming Webinars and Events
 

NinjaTrader Indicator Challenge!

Ongoing

Your Trading Jekyll and Hyde w/Peter Davies @ Jigsaw Trading

Elite only
 

Our 12-year anniversary w/ $$,$$$ prizes (check soon)

June
     



Copyright © 2021 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, Ph: +507 833-9432 (Panama and Intl), +1 888-312-3001 (USA and Canada), info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts