Heiken Ashi mit Renko - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Heiken Ashi mit Renko
Updated: Views / Replies:1,710 / 8
Created: by martinfloh Attachments:4

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
 

Heiken Ashi mit Renko

  #1 (permalink)
Elite Member
Hannover Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NT7
Favorite Futures: EUR/USD
 
martinfloh's Avatar
 
Posts: 14 since Dec 2012
Thanks: 15 given, 3 received

Heiken Ashi mit Renko

Hallo liebe Kollegen,

als Quer-Einsteiger bin ich immer noch in der Ausprobierphase welches Setup am besten zu mir passt. Im Moment befasse ich mich gerade mit Heiken Ashi Bars und habe die einfach mal in ein Renko 5 gepackt. Gibt es dazu einen Indikator der mir den originalen OHLC anzeigt?

Anbei ein Chart bei dem ich im 6E bei 1,0773 eingestoppt wurde obwohl der noch gar nicht diesen Kurs erreicht hatte (Allerdings im 5 Min. Chart schon). Ich habe versucht hier im Forum eine Antwort zu finden, aber vielleicht habe ich da auch einen Denkfehler was die Darstellung der HA Bars angeht.

Gibt es ein leicht zu verstehendes/lesendes/sehendes Tutorial oder Lektüre zu diesem Thema?

Vielen Dank im voraus

Martin

Attached Thumbnails
Heiken Ashi mit Renko-6e-06-15-5-renko-23_04_2015.jpg  
Reply With Quote
 
  #2 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary

Die Kombination von Renko Bars mit Heikin-Ashi Bars ist schon ein wenig Hokus-Pokus.

Renko Balken gibt es ja mittlerweile in einer unüberschaubaren Vielzahl. Viele dienen im wesentlichen der Verschönerung von Charts, wobei dann der Preis ein wenig auf der Strecke bleibt. Ähnliches gilt für Heikin-Ashi Balken. Eine Kombination von den beiden Schönlingen erzeugt sicherlich ein hübsches Chart, macht aber eine Analyse von Handelspreisen fast unmöglich. Ich will einmal versuchen die Eigenschaften von Renko Balken und Heikin Ashi Bars kurz zu beschreiben.

Renko-Balken:

Die Grundidee des Renko Balkens ist, dass ein neuer Balken erst dann gebildet wird, wenn der Preis die eingestellte Spanne, in Deinem Chart 5 Ticks durchschritten hat. Entfernt sich hingegen der Preis nur 4 Ticks vom aktuellen Balken, dann wird kein neuer Balken gebildet. Daraus ergeben sich mehrere Probleme

-> ein angezeigtes Hoch kann bis zu 4 Ticks zu niedrig liegen
-> ein angezeigtes Tief kann bis zu 4 Ticks zu hoch liegen
-> der Eröffnungskurs eines Renko-Balkens entspricht nicht dem Kurs zu dem Zeitpunkt wenn der Renko-Balken gebildet wird, zu diesem Zeitpunkt ist bereits der Schlusskurs erreicht

Im untenstehenden Chart habe ich einmal die Auswirkungen dargestellt.


Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).



Hieraus entstehen weitere Probleme:

-> Tageshoch und -tief können aus Renkobalken nicht genau ermittelt werden
-> Renko Balken können im Zusammenhang mit Marktordern nicht einem Backtest unterzogen werden


Heikin-Ashi Balken:

Hier gibt es verschiedene Definitionen. Ich bleibe einmal bei der Standard-Definition von Dan Valcu. Die Grundidde der Heikin-Ashi Balken ist die Glättung des Preises. Der Heikin-Ashi Balken ist im Grund genommen nichts anderes als ein in Balken verpackter gleitender Durchschnitt. Die Frage, die sich dann stellt, ist was an dem Heikin-Ashi Balken noch echt ist, also tatsächlich den Preis des Balkens darstellt.

Ohne jetzt auf die genaue Berechnung einzugehen, sind hier einige problematische Eigenschaften von Heikin-Ashi Balken

-> der Eröffnungskurs wird aus dem Kerzenkörper des vorangegangen Heikin-Ashi Balken ermittelt
-> der Eröffnungskurs kann im Aufwärtstrend unterhalb des Tiefs der tatsächlichen Preisspanne liegen
-> der Eröffnungskurs kann im Abwärtstrend oberhalb des Hochs der tatsächlichen Preisspanne liegen
-> der Schlusskurs ist ein Durchschnittspreis vom Eröffnungskurs, Hoch, Tief und Schlusskurs der Preisspanne
-> das Tief kann im Aufwärtstrend unterhalb des Tiefs der tatsächlichen Preisspanne liegen
-> das Hoch kann im Abwärtstrend oberhalb des Hochs der tatsächlichen Preisspanne liegen

Die Frage ist was denn nun noch echt ist.

-> im Aufwärtstrend entspricht das Hoch dem tatäschlichen Hoch
-> im Abwärtstrend entspricht das Tief dem tatsächlichen Tief
-> alle anderen Bestandteile des Balkens sind gleitende Durchschnitte

Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).



Schlussfolgerung:

Renko-Balken und Heikin-Ashi Balken sind Schönlinge, die Teile der Preisbewegungen herausfiltern und trendkonforme Balken produzieren. Bei der Glättuing gehen wesentliche Information verloren, so beim Renko-Balken Hoch- und Tiefkurs, beim Heikin-Ashi Balken eigentlich fast alles. Darüberhinaus werden einige Informationen beim Renko-Balken nur verspätet dargestellt - der Eröffnungskurs ist erst bekannt, wenn der Balken schließt. Damit werden Backtests für automatische Strategien unmöglich gemacht. Die Verwendung solcher Balken ist also grundsätzlich problematisch. Wenn Du einen Trend ermitteln willst, kannst Du statt der Heikin-Ashi Balken auch einen gleitenden Durchschnitt nehmen. Alternative kann die Trendinformation, die sich aus Heikin-Ashi-Balken ableiten lässt, direkt über die Farbe auf herkömmliche Preisbalken projeziert werden (Heikin-Ashi Paint Bars).

Du setzt aber jetzt dem ganzen die Krone auf, in dem Du zwei Schönlinge miteinander verkuppelst. Das Ergebnis sieht vielleicht noch schöner aus, hat aber mit den zugrundeliegenden Preisen nicht mehr viel zu tun. Man kann sich bestimmte Dinge auch schon trinken, dann verschwimmen die Ecken und Kanten auch zu einer glatten Soße. Ich würde mir lieber ein schönes Gemälde auf den Bildschirm legen.

Reply With Quote
The following 3 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #3 (permalink)
Elite Member
Hannover Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NT7
Favorite Futures: EUR/USD
 
martinfloh's Avatar
 
Posts: 14 since Dec 2012
Thanks: 15 given, 3 received


Hallo Fat Tails,

Zu aller erst: Tausend Dank für diese sehr ausführliche und verständliche Erklärung. Ich habe ich noch keine derartige eindeutige Definition im Netz gefunden.
******************************************************************************
Zitat:
Die Frage ist was denn nun noch echt ist.

-> im Aufwärtstrend entspricht das Hoch dem tatäschlichen Hoch
-> im Abwärtstrend entspricht das Tief dem tatsächlichen Tief
-> alle anderen Bestandteile des Balkens sind gleitende Durchschnitte
Zitat Ende:
******************************************************************************

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der eigentliche Kurs immer korrekt. Also nichts berechnetes (wäre ja auch verrückt)! Mein Problem aber ist, das die tatsächlichen Hochs und Tiefs nicht eingezeichnet werden (wie im Main-Post Bild zu sehen). Kann das an der Kombination Renko/HA liegen? Gibt es eine Möglichkeit den tatsächlichen Kurs über einen Indikator reinzuprojezieren (zB als Shadow)? oder kann ich einen anderen Chart als Shadow einfügen?

Gruß- martin

Reply With Quote
 
  #4 (permalink)
Elite Member
Hannover Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NT7
Favorite Futures: EUR/USD
 
martinfloh's Avatar
 
Posts: 14 since Dec 2012
Thanks: 15 given, 3 received

... so nun bin ich als "Elite Member" auch mal fündig geworden und habe einfach das Problem mit den nicht ganz korrekten Hochs und Tiefs der einzelnen Bars mit dem "Wicked Renko" gelöst. Dieses Hilfstool gibt es im Downloadbereich.
Genau das was ich gesucht habe ... Danke futures.io (formerly BMT) !!!

Reply With Quote
 
  #5 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary

Wicked Renko ist veraltet. Bitte den Nachfolger Better Renko benutzen.

Das gibt mittlerweile so viele Sorten von Renko Bars, dass keiner mehr die Übersicht behalten kann. Nicht alle sind korrekt implementiert. Einige unterschlagen Session Breaks, andere zeigen zum Beginn eines neuen Handelstages Phantasiepreise. Andere wiederum sind Schönlinge, die vor allem auf die Esthetik achten. In allen Fällen bleibt der Preis auf der Strecke.

Kleine unvollständige Auswahl:

- (NinjaTrader) Renko
- Better Renko
- Flex Renko (SierraChart)
- Logik Hybrid Renko (komplexer Bartyp)
- Logik Renko
- Mean Renko
- Median Renko
- Point-O-Renko
- Renko Hybrid
- Renko Live
- Renko Spectrum
- SBS Renko
- SiProRenko
- Smart Renko
- Sym Renko
- Ultimate Renko
- Uni Renko
- Vision Renko
- Wicked Renko

A priori funktionieren die meisten Renko Bars im Backtest nicht, da sie nicht die tatsächlichen Preise anzeigen. Wenn man also Renko Bars automatisch handeln möchte, geht man praktisch in den Blindflug.

Das Hauptproblem liegt darin, dass der Eröffnungskurs falsch dargestellt wird. Den kann man aber nur richtig darstellen, wenn der Kerzenköper eines Umkehrbalkens doppelt so groß ist, wie der eines Trendbalkens. Der einzige Renko Balken, den ich getestet habe und der Eröffnungskurs, Hoch- und Tiefkurs richtig darstellt, ist der BetterRenko Bar. Der Autor hat sich hier eines Kunstgriffs bedient und zur besseren Übersichtlichkeit neben dem BarTyp noch einen entsprechenden ChartStyle BetterBrick implementiert. Den Bartype findest Du hier:

https://futures.io/download/vip_elite_circle/593-download.html?view

Das Chart sieht dann so aus.

Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).


BetterRenko is übrigens der Nachfolger von Wicked Renko. Wicked Renko ist veraltet.

https://futures.io/ninjatrader-programming/3834-wicked-renko-custom-bar-type-ninjatrader-7-a-3.html#post183989

Bei allen anderen Bartypen, die ich getestet habe, kann ein Backtest nicht erfolgreich durchgeführt werden. Nun sind in der Liste oben allerdings eine Reihe von Renko Bars, die ich nie installiert habe. Da kann ich natürlich nichts zu sagen. Die folgenden Bartypen dürften kaum backtesttauglich sein.

- (NinjaTrader) Renko
- Flex Renko
- LogikUltimateRenko
- Mean Renko
- Median Renko
- Renko Hybrid
- Renko Live
- RenkoSpectrum
- SiPro Renko
- Uni Renko


Besser sieht es da schon aus bei

- BetterRenko
- LogikRenko
- VisionRenko

Ich kann aber nur BetterRenko empfehlen, da dieser im Forum von kompetenten Fachleuten ausreichend getested wurde, und ich ihn auch selbst hin- und wieder einsetze.

https://futures.io/ninjatrader/12975-best-renko-bar-better-vs-median-vs-sbs-vs-wicked-15.html#post203019

https://futures.io/ninjatrader/12975-best-renko-bar-better-vs-median-vs-sbs-vs-wicked-18.html#post208401

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #6 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo @Fat Tails,

ich habe den "Wicked Renko" im Einsatz und frage mich, in wiefern dieser veraltet ist. Bietet der "Better Renko" Open und Close mit an, oder habe ich das falsch verstanden? Wenn ja: diese Info interessiert mich beim Renko nicht, da ich die einzelnen Boxen recht klein dargestellt habe, um viel Historie zu sehen wie im Trendhandel. Und dafür jedoch eine niedrigere Boxgröße.

Was spricht denn jetzt genau für den Wechsel?

Lieben Gruß,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #7 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo @Fat Tails,

ich habe den "Wicked Renko" im Einsatz und frage mich, in wiefern dieser veraltet ist. Bietet der "Better Renko" Open und Close mit an, oder habe ich das falsch verstanden? Wenn ja: diese Info interessiert mich beim Renko nicht, da ich die einzelnen Boxen recht klein dargestellt habe, um viel Historie zu sehen wie im Trendhandel. Und dafür jedoch eine niedrigere Boxgröße.

Was spricht denn jetzt genau für den Wechsel?

Lieben Gruß,
Renkotrader

Fr den Wechsel spricht schon einmal, dass Aslan zunächst den WickedRenko und erst danach - als Verbesserung - den Better Renko hergestellt hat.

Der Better Renko ist nach einhelliger Meinung aller Befragten der bessere. Wenn Du jetzt nach allen möglichen Details in diversen Threads suchen willst, viel Spaß.

Ich kann die Frage nicht beantworten, da ich mir gleich den BetterRenko heruntergeladen habe und den Vorgängen nie getestet habe.

Aber ich habe doch ein wenig Vertrauen in den Autor.... der wird's schon wissen.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #8 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Moin @Fat Tails,

habe den "BetterRenko" ausprobiert und bin noch nicht so warm mit diesem: die kleinen Gaps zu Newszeiten oder bei Marktöffnung irritieren irgendwie, empfinde ich als störend. Doch mal schauen, gebe diesem eine Chance

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #9 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Moin @Fat Tails,

habe den "BetterRenko" ausprobiert und bin noch nicht so warm mit diesem: die kleinen Gaps zu Newszeiten oder bei Marktöffnung irritieren irgendwie, empfinde ich als störend. Doch mal schauen, gebe diesem eine Chance

Viele Grüße,
Renkotrader

Die kleinen Gaps weisen möglicherweise daraufhin, dass zu diesen Preisen nicht gehandelt wurde.

Das bedeutet, dass der Better Volume Indikator die Gaps nicht mit falschen Balken füllt, sondern sie zeigt.

Das erhöht dann auch die Genauigkeit eines Backtests, da anderfalls bei einer Market Order ein Open Price gewählt worden wäre, den es so gar nicht gab.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:

Reply



futures io > > > > > Heiken Ashi mit Renko

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Jigsaw Trading: TBA

Elite only

FuturesTrader71: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

Jan 18

RandBots: TBA

Jan 23

GFF Brokers & CME Group: Futures & Bitcoin

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
heiken ashi indicator on gzt michael85 Open E Cry 0 November 5th, 2014 05:53 PM
heiken ashi in separate window thefxpros NinjaTrader Programming 4 January 23rd, 2014 01:09 PM
Heiken Ashi Colors RambleDog NinjaTrader 4 August 11th, 2013 06:20 PM
Heiken-Ashi Day Trading Fool NinjaTrader 17 August 11th, 2012 08:51 PM
Heiken Ashi Problem in NT7 here max-td NinjaTrader 10 January 13th, 2011 02:06 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:11 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-16 in 0.14 seconds with 19 queries on phoenix via your IP 54.91.38.173