Commission Commission Commission - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Commission Commission Commission
Updated: Views / Replies:679 / 7
Created: by Only Attachments:0

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
 

Commission Commission Commission

  #1 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Commission Commission Commission

Hi All,

ich bin gerade ein bisschen am rechnen und wollte gerne die Rechnung mit Euch teilen.

Handelstage im Jahr: 160 , der eine mehr der andere weniger, ich habe mal diesen Wert genommen, da man aus persönlichen Gründen manchmal nicht handelt, oder ab und zu sind Feiertage, oder Newstage oder sonstiges

Trades pro Tag: 20 , ob das jetzt Einzeltrades sind oder 20Kontrakte auf einen Schlag sind ist mal egal, der Schnitt ist in diesem Fall 20

Kommission: 3,50usd, für den ES sagen wir einfach mal. Der eine hat vielleicht weniger, der andere mehr, denke ist ein annehmbarer Wert

Rechung: 160*20*3,50 = 11200 USD

So, 11200$ ! Das heisst im Klartext, das man sich bewusst sein muss, dass man jedes Jahr schonmal 11200 $ hintenliegt.
Hinzu kommen natürlich Minustrades.

Zum Vergleich:

Wenn man nur einen Trade pro Tag macht, sieht die Rechnung aufs Jahr gesehen so aus:

160*1*3,50 = 560 USD


Das hört sich schon anders an. Allerdings muss man ordentlich Punkte mitnehmen(Bsp hier mini S&P), um am Ende vom Jahr ein gutes Ergebnis aufzuweisen. Und da würde ich mit einem Kontrakt dann eher zum Swingtrading tendieren.


Was denkt Ihr dazu.

OnlY

Reply With Quote
 
  #2 (permalink)
Elite Member
Lehrte, Germany
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: PTP / Rithmic
Favorite Futures: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,159 since Sep 2011
Thanks: 1,137 given, 1,565 received

@Only:

Na ja, wenn du täglich so viele Trades machst, bzw. Kontrakte handelst, solltest du vielleicht mal über eine Mitgliedschaft bei der CME nachdenken, damit könntest du die Kosten für Commissions und Fees ggf. deutlich reduzieren...

Es gibt da ja so einige Möglichkeiten, angefangen vom Kauf einer Mitgliedschaft bis zum "Mieten" eines Sitzes...ich schätze, man muss sich da einfach mal ein bisschen einlesen, und / oder mal Kontakt zur CME aufnehmen:

http://www.cmegroup.com/company/membership/membership-pricing.html

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote
The following user says Thank You to Daytrader999 for this post:
 
  #3 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received


also nach diesem Beispiel wären das ca 267 Trades im Monat. Ich glaub da lohnt eine Cme Mitgliedschaft nicht, weil die Kosten dafür die Vergünstigungen der Roundturns aufessen würden.

Hatte da mal eine Tabelle gesehen, such ich morgen mal raus wenn ich sie finde, lohnt glaube ich ab 1000Rt im Monat

Reply With Quote
The following user says Thank You to Only for this post:
 
  #4 (permalink)
Elite Member
Lehrte, Germany
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: PTP / Rithmic
Favorite Futures: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,159 since Sep 2011
Thanks: 1,137 given, 1,565 received


Only View Post
also nach diesem Beispiel wären das ca 267 Trades im Monat. Ich glaub da lohnt eine Cme Mitgliedschaft nicht, weil die Kosten dafür die Vergünstigungen der Roundturns aufessen würden.

Hatte da mal eine Tabelle gesehen, such ich morgen mal raus wenn ich sie finde, lohnt glaube ich ab 1000Rt im Monat

Das mag sein, ich habe mir das auch noch nicht näher angesehen bzw. durchgerechnet, weil ich gar nicht auf diese tägliche Anzahl an Trades komme und die CME-Mitgliedschaft für mich deshalb nicht in Frage kommt...

Aber irgendwie verstehe ich die Frage dann nicht so ganz...wenn du wie du sagst im ES nur einen Kontrakt pro Trade handelst, wie kommst du da auf 20(!) Trades pro Tag ? Und was ist dann dein Target, 1-2 Ticks oder eher 1-2 Handles ? Wenn du auf 4-6 Ticks Profit pro Trade gehst, stellt sich m.E. bei $3,50 RT die Frage nach den Commissions nicht wirklich...

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote
 
  #5 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

ich habe nicht gesagt das ich einen Kontrakt handel, und auch nicht das ich 20 Einzeltrades mache...

Reply With Quote
 
  #6 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Moin Traders!

Ich denke, dass es wichtig ist, sich mal die Zahlen augeströselt nach Kosten, Datenfeed, Software, Hardware, Strom/Internet, Backupsysteme, Gewinn, Umsatz, durchschnittlicher Tradegröße, durchschnittlichem Gewinn und Verlust und dergleichen wie auch Bürokosten jeglicher Art anzuschauen. Dabei sind logischerweise auch alle Kosten auf den Tag oder den Trade herunter zu brechen, doch dann ist der Fokus ein anderer.

Wenn ich Ausbrüche handle oder Moves, die nur eine oder zwei Handvoll Ticks groß sind, dann muss ich schärfer kalkulieren, was meine Kosten sind. Ob sich dieser Handel für einen selbst lohnt oder nicht, ist oft von sehr kleinen Parametern abhängig. Eine Methodik, bei der ich den Gewinn immer begrenze hat eben einen anderen Charakter was meine Performace betrifft als die teilweise oder volle Verwendung von Runners.

Generell sollte man sich mal sein Risikoraster anschauen, welches man inne hat mit seiner Methode: wenn der Trade getriggert wird, wie hoch ist das Risiko, Gewinn, beinhaltete Kosten. Wie schaut es aus bei Move auf +1 und dem a) theoretischen Ausstieg und dem Absturz aus +1 Tick in Richtung Verlust: immer noch volles Initialrisiko oder schon Reduzierung durch Trailing? Wie schauts bei +2... +10...+12...+16... aus? Ab welchem Buchgewinn bin ich save, wenn dann der Absturz kommt? Und dann sollte man mal überlegen, wie oft man welche Stufe erreicht. Dann ergibt die Frage nach den Kosten bei gegebenem Risiko vielleicht einen anderen Blickwinkel oder Hinweis.

Joe Ross mit seinen multiplen Kontraktsets von 3, 4 oder 5 Teilspositionen hat wenigstens 3 Teilposis empfohlen. Die erste schließen nach wenigen Ticks, um die Kosten zu decken. Die zweite, um das Risiko zu überwinden, wenn ich mich nicht irre. Und dabei auch BE für die letzte übrige Posi, die dann ein Runner werden darf. Und wenn möglich: Überführung von Intraday nach Swingtrading Overnight.

Die Kosten lassen sich drastisch nur über die Laufzeit eines Trades verringern, bzw. durch eine Verringerung der Tradeanzahl im Allgemeinen.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
The following user says Thank You to Renkotrader for this post:
 
  #7 (permalink)
Trading Apprentice
Dortmund
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Favorite Futures: Forex
 
Posts: 7 since Jun 2013
Thanks: 1 given, 1 received


Renkotrader View Post
Moin Traders!
Die Kosten lassen sich drastisch nur über die Laufzeit eines Trades verringern, bzw. durch eine Verringerung der Tradeanzahl im Allgemeinen.
Renkotrader

Ja das sehe ich auch so, auch bei Joe Ross seinem Ansatz gilt es immernoch zu bedenken, das den kleinen Teilgewinnen, der SL schlimstenfalls u.U mit vollen 3 Kontrakten gegenübersteht.

Reply With Quote
 
  #8 (permalink)
Elite Member
GER
 
Futures Experience: Advanced
Platform: MC
Favorite Futures: ES
 
Posts: 144 since May 2011
Thanks: 11 given, 211 received


Daytrader999 View Post
@Only:

Na ja, wenn du täglich so viele Trades machst, bzw. Kontrakte handelst, solltest du vielleicht mal über eine Mitgliedschaft bei der CME nachdenken, damit könntest du die Kosten für Commissions und Fees ggf. deutlich reduzieren...

Es gibt da ja so einige Möglichkeiten, angefangen vom Kauf einer Mitgliedschaft bis zum "Mieten" eines Sitzes...ich schätze, man muss sich da einfach mal ein bisschen einlesen, und / oder mal Kontakt zur CME aufnehmen:

http://www.cmegroup.com/company/membership/membership-pricing.html

Dafür kommen dann aber weitere Kosten dazu, da du als Professional zählst. Zu zahlst dann zB im Datenfeed für CBOT/CME/NYMEX bei IQ im Monat statt 3 USD gleich 273 USD und für Eurex ebenfalls mehr.

Unter 75 RT am Tag würde ich da nicht darüber nachdenken.

Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > Commission Commission Commission

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Jigsaw Trading: TBA

Elite only

FuturesTrader71: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

Jan 18

RandBots: TBA

Jan 23

GFF Brokers & CME Group: Futures & Bitcoin

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Commission Commission Commission calhawk01 Reviews of Brokers and Data Feeds 23 October 16th, 2013 10:27 AM
is this commission acceptable? finguy Emini Index Futures Trading 5 June 15th, 2012 02:54 AM
M6E Commission tderrick NinjaTrader 3 February 28th, 2012 01:41 PM
Getting the Commission for an Instrument NJAMC NinjaTrader Programming 6 January 27th, 2012 10:52 PM
6E commission nqemini Reviews of Brokers and Data Feeds 15 March 15th, 2010 02:18 PM


All times are GMT -4. The time now is 02:38 AM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-14 in 0.11 seconds with 18 queries on phoenix via your IP 54.221.76.68