Optionen - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Optionen
Updated: Views / Replies:7,416 / 129
Created: by Barolo Attachments:8

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 8  
 
Thread Tools Search this Thread
 

Optionen

  #31 (permalink)
Market Wizard
Linz Austria
 
Futures Experience: Advanced
Platform: Zaner360, TWS, Vantage
Broker/Data: DeCarley, IAB, RJO
Favorite Futures: Commodities
 
Posts: 1,099 since Nov 2014
Thanks: 1,445 given, 1,302 received
Forum Reputation: Legendary


Barolo View Post
Zum beispiel beim ETF USO kuckst du Bild

Keine Ahnung, ob das mit Commodities geht. Ist eine ganz andere Herangehensweise als die Meine. (Wenn ich es richtig verstanden habe.)

Ich verkaufe Optionen, die deutlich aus dem Geld liegen und noch mehrere Monate laufen. Solange das Underlying nicht deutlich (!) in die falsche Richtung läuft, mache ich Profit.

Deine Option liegt beim Verkauf am Geld oder im Geld und hat eine kurze Restlaufzeit. Eine kleine Bewegung in die falsche Richtung sorgt für Verlust.

Deine Variante hat ein geringes Verlustrisiko, der Verlust tritt aber mit recht hoher Wahrscheinlichkeit ein. Meine Variante hat ein theoretisch unendlich hohes Risiko, dieses Risiko tritt aber mit einer sehr kleinen Wahrscheinlichkeit ein.

Wesentlich ist aber der Erfolg - es gibt sehr vielen profitable Herangehensweisen.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
  #32 (permalink)
Elite Member
mülheim an der Ruhr germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: TWS and WHS FutureStation Nano
Broker/Data: CapTrader WH Selfinvest
Favorite Futures: Stocks
 
Posts: 116 since May 2013
Thanks: 8 given, 4 received


myrrdin View Post
Keine Ahnung, ob das mit Commodities geht. Ist eine ganz andere Herangehensweise als die Meine. (Wenn ich es richtig verstanden habe.)

Ich verkaufe Optionen, die deutlich aus dem Geld liegen und noch mehrere Monate laufen. Solange das Underlying nicht deutlich (!) in die falsche Richtung läuft, mache ich Profit.

Deine Option liegt beim Verkauf am Geld oder im Geld und hat eine kurze Restlaufzeit. Eine kleine Bewegung in die falsche Richtung sorgt für Verlust.

Deine Variante hat ein geringes Verlustrisiko, der Verlust tritt aber mit recht hoher Wahrscheinlichkeit ein. Meine Variante hat ein theoretisch unendlich hohes Risiko, dieses Risiko tritt aber mit einer sehr kleinen Wahrscheinlichkeit ein.

Wesentlich ist aber der Erfolg - es gibt sehr vielen profitable Herangehensweisen.

Mit besten Grüßen, Myrrdin


ja das stimmt was du sagst mit der wahrscheinlichkeit..........ich denke man muss chartechnisch richitg was auf den kasten haben sonst hat die wahrscheinlichkeit recht............Frage ,die wahrscheinlichkeit was im profit Probability gezeigt wird, auf was beruht die,ich gehe mal davon aus auf den IST zustand. in den beispiel USO wenn ich aber aus der korrecktur handel ist eigentlich die wahrscheinlichkeit auf meiner seite wenn ich mit den Trend gehe. man müsste eigentlich wissen wie der das berechnet..........ich hoffe du weist was ich in prinzip meine............

Reply With Quote
 
  #33 (permalink)
Market Wizard
Linz Austria
 
Futures Experience: Advanced
Platform: Zaner360, TWS, Vantage
Broker/Data: DeCarley, IAB, RJO
Favorite Futures: Commodities
 
Posts: 1,099 since Nov 2014
Thanks: 1,445 given, 1,302 received
Forum Reputation: Legendary



Barolo View Post
Frage ,die wahrscheinlichkeit was im profit Probability gezeigt wird, auf was beruht die,...

Mir ist nicht klar, auf was " im profit Probability gezeigt wird" sich bezieht. In den Tabellen, die ich kenne, wird eine statische Wahrscheinlichkeit beschrieben. Diese lässt Charttechnik oder Fundamentals außen vor.

Sind daher meines Erachtens bessere Hausnummern, die ich in meine Entscheidungen nicht mit einbeziehe.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
  #34 (permalink)
Elite Member
mülheim an der Ruhr germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: TWS and WHS FutureStation Nano
Broker/Data: CapTrader WH Selfinvest
Favorite Futures: Stocks
 
Posts: 116 since May 2013
Thanks: 8 given, 4 received


myrrdin View Post
Mir ist nicht klar, auf was " im profit Probability gezeigt wird" sich bezieht. In den Tabellen, die ich kenne, wird eine statische Wahrscheinlichkeit beschrieben. Diese lässt Charttechnik oder Fundamentals außen vor.

Sind daher meines Erachtens bessere Hausnummern, die ich in meine Entscheidungen nicht mit einbeziehe.

Mit besten Grüßen, Myrrdin


macht spass sich mit dir zu unterhalten.....................du hast grade was richitges gesagt.......... "die ich in meine Entscheidungen nicht mit einbeziehe"................wie gesagt ich bin ein frischling in sachen optionen vielleicht liege ich total daneben was sich mit der zeit raustellen wird...... fakt ist ich kann genauso wie du handeln glatt stellen wenns nicht läuft oder den ITM zurückkaufen und den OTM laufen lassen..............mich würde gerne intressierren wenn ich nach meinen auszahlungs profile 10 positionen laufen lassen würde was unter strich rauskommt ich glaube kein minus oder?????????

Reply With Quote
 
  #35 (permalink)
Market Wizard
Linz Austria
 
Futures Experience: Advanced
Platform: Zaner360, TWS, Vantage
Broker/Data: DeCarley, IAB, RJO
Favorite Futures: Commodities
 
Posts: 1,099 since Nov 2014
Thanks: 1,445 given, 1,302 received
Forum Reputation: Legendary


Barolo View Post
macht spass sich mit dir zu unterhalten.....................du hast grade was richitges gesagt.......... "die ich in meine Entscheidungen nicht mit einbeziehe"................wie gesagt ich bin ein frischling in sachen optionen vielleicht liege ich total daneben was sich mit der zeit raustellen wird...... fakt ist ich kann genauso wie du handeln glatt stellen wenns nicht läuft oder den ITM zurückkaufen und den OTM laufen lassen..............mich würde gerne intressierren wenn ich nach meinen auszahlungs profile 10 positionen laufen lassen würde was unter strich rauskommt ich glaube kein minus oder?????????

Probier es mit einem Paper Account.

Wenn es mit einem Paper Account klappt, heißt das nicht, dass es mit Geld klappt. Aber wenn es mit dem Paper Account nicht klappt, geht es mit realem Geld sicherlich auch daneben.

Es ist wesentlich zunächst diejenige Art des Handelns zu finden, die Dir mental liegt. Mein Zugang ist es mit geringem Aufwand und unspektakulär darauf zu warten, dass stetig kleinere Mengen Geld in die Kasse kommt. (Was sich in Summe zu einem schönen Berg aufsummiert.)

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
  #36 (permalink)
Elite Member
mülheim an der Ruhr germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: TWS and WHS FutureStation Nano
Broker/Data: CapTrader WH Selfinvest
Favorite Futures: Stocks
 
Posts: 116 since May 2013
Thanks: 8 given, 4 received


myrrdin View Post
Probier es mit einem Paper Account.

Wenn es mit einem Paper Account klappt, heißt das nicht, dass es mit Geld klappt. Aber wenn es mit dem Paper Account nicht klappt, geht es mit realem Geld sicherlich auch daneben.

Es ist wesentlich zunächst diejenige Art des Handelns zu finden, die Dir mental liegt. Mein Zugang ist es mit geringem Aufwand und unspektakulär darauf zu warten, dass stetig kleinere Mengen Geld in die Kasse kommt. (Was sich in Summe zu einem schönen Berg aufsummiert.)

Mit besten Grüßen, Myrrdin

ich habe paar trades nach dieser art gehandel real..... bis jetzt kann ich nichts negatives sagen............ich halte mich 100% an der charttechnik im prinzip wie swing trader oder daytrader auf futures und wenn so eine katastrophe wie im franken eintritt passiert mir nicht viel aber bei dir..... möchte ich nicht in deiner haut stecken.............nach welcher charttechnik handelst du eigentlich

Reply With Quote
 
  #37 (permalink)
Market Wizard
Linz Austria
 
Futures Experience: Advanced
Platform: Zaner360, TWS, Vantage
Broker/Data: DeCarley, IAB, RJO
Favorite Futures: Commodities
 
Posts: 1,099 since Nov 2014
Thanks: 1,445 given, 1,302 received
Forum Reputation: Legendary


Barolo View Post
ich habe paar trades nach dieser art gehandel real..... bis jetzt kann ich nichts negatives sagen............ich halte mich 100% an der charttechnik im prinzip wie swing trader oder daytrader auf futures und wenn so eine katastrophe wie im franken eintritt passiert mir nicht viel aber bei dir..... möchte ich nicht in deiner haut stecken.............nach welcher charttechnik handelst du eigentlich

Ich handle nach Fundamentalinformationen, Chartechnik verwende ich nur in geringem Umfang.

Habe gerade heute in diesem Forum einen ausführlichen Beitrag zum Thema Risikoreduktion als Optionsverkäufer geschrieben. Schau mal ins englischsprachige Forum betreffend Optionen / Selling Options on Futures.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
  #38 (permalink)
Elite Member
mülheim an der Ruhr germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: TWS and WHS FutureStation Nano
Broker/Data: CapTrader WH Selfinvest
Favorite Futures: Stocks
 
Posts: 116 since May 2013
Thanks: 8 given, 4 received


myrrdin View Post
Ich handle nach Fundamentalinformationen, Chartechnik verwende ich nur in geringem Umfang.

Habe gerade heute in diesem Forum einen ausführlichen Beitrag zum Thema Risikoreduktion als Optionsverkäufer geschrieben. Schau mal ins englischsprachige Forum betreffend Optionen / Selling Options on Futures.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

mein englisch ist nicht grade toll kannst du mir im groben sagen auf um was du da meinst

Reply With Quote
 
  #39 (permalink)
Market Wizard
Linz Austria
 
Futures Experience: Advanced
Platform: Zaner360, TWS, Vantage
Broker/Data: DeCarley, IAB, RJO
Favorite Futures: Commodities
 
Posts: 1,099 since Nov 2014
Thanks: 1,445 given, 1,302 received
Forum Reputation: Legendary


Barolo View Post
mein englisch ist nicht grade toll kannst du mir im groben sagen auf um was du da meinst

Nein, diesen Text in kurzen Worten wiederzugeben wäre fahrlässig, da dann wesentliche Informationen fehlen würden. Nicht böse sein.

Commodities zu handeln ohne zumindest Lesekenntnisse in der englischen Sprache ist meines Erachtens nicht erfolgversprechend, da der Großteil der globalen Fundamentalinformationen in englisch kommuniziert werden.

Ohne Englischkenntnisse verbleibt nur die Charttechnik, von der ich nichts verstehe.

Mit besten Grüßen, Myrrdin

Reply With Quote
 
  #40 (permalink)
Elite Member
mülheim an der Ruhr germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: TWS and WHS FutureStation Nano
Broker/Data: CapTrader WH Selfinvest
Favorite Futures: Stocks
 
Posts: 116 since May 2013
Thanks: 8 given, 4 received



myrrdin View Post
Nein, diesen Text in kurzen Worten wiederzugeben wäre fahrlässig, da dann wesentliche Informationen fehlen würden. Nicht böse sein.

Commodities zu handeln ohne zumindest Lesekenntnisse in der englischen Sprache ist meines Erachtens nicht erfolgversprechend, da der Großteil der globalen Fundamentalinformationen in englisch kommuniziert werden.

Ohne Englischkenntnisse verbleibt nur die Charttechnik, von der ich nichts verstehe.

Mit besten Grüßen, Myrrdin



frage, wann steigst du den in eine posiotion ein und warum dann und nicht später und woher weist du das das auf lange sicht gut so ist ......du must doch Daten haben das diese vorgehnsweise auch funktioniert?????????

Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > Optionen

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Linda Bradford Raschke: Reading The Tape

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

January

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     


All times are GMT -4. The time now is 09:01 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-11 in 0.12 seconds with 18 queries on phoenix via your IP 54.83.122.227