Antivirenprogramme - futures io
futures io futures trading



Antivirenprogramme


Discussion in German Traders

Updated
      Top Posters
    1. looks_one Only with 4 posts (0 thanks)
    2. looks_two Fat Tails with 3 posts (0 thanks)
    3. looks_3 Daytrader999 with 2 posts (1 thanks)
    4. looks_4 lenzelott with 1 posts (0 thanks)
    1. trending_up 2,100 views
    2. thumb_up 1 thanks given
    3. group 6 followers
    1. forum 11 posts
    2. attach_file 0 attachments




Welcome to futures io: the largest futures trading community on the planet, with well over 125,000 members
  • Genuine reviews from real traders, not fake reviews from stealth vendors
  • Quality education from leading professional traders
  • We are a friendly, helpful, and positive community
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts
  • We are here to help, just let us know what you need
You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

(If you already have an account, login at the top of the page)

 
Search this Thread
 

Antivirenprogramme

(login for full post details)
  #1 (permalink)
Frankfurt
 
Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker: IB
Trading: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Hallo Freunde des schnellen Geldes,

was meint ihr zu diesem Thema, ein Muss? oder eher nicht wegen dem Datenfeed?
Bei mir ist es momentan so: Firewall ja, spezielles Antiviren Software nein
Jetzt kam vor kurzen jemand aus dem Bekanntenkreis zu mir und hat erzählt, dass sein OnlineBanking gehackt wurde.
(das ganze ist noch gut ausgegangen)
Auf jeden Fall bin ich jetzt am grübeln, ob ich nicht doch lieber mal was installieren sollte.. Ist mit Sicherheit auch kein Garant, aber vielleicht besser als nichts.

OnlY

Started this thread Reply With Quote

Journal Challenge February 2021 results (so far):
Competing for $1500 in prizes from Topstep
looks_oneSBtrader82 's Trading Journalby SBtrader82
(169 thanks from 31 posts)
looks_twoJust BEING a Trader: Letting Go!!by iqgod
(116 thanks from 33 posts)
looks_3Wisdom is Emptinessby Mtype
(68 thanks from 25 posts)
looks_4Deetee’s DAX Trading Journal (time based)by Deetee
(31 thanks from 17 posts)
looks_5Journal for peanuts1956by peanuts1956
(23 thanks from 13 posts)
 
 
(login for full post details)
  #2 (permalink)
Legendary Market Wizard
Ilsede, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: Rithmic / CQG / Ninja Trader Brokerage
Trading: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,327 since Sep 2011
Thanks: 1,445 given, 1,890 received


Only View Post
Hallo Freunde des schnellen Geldes,

was meint ihr zu diesem Thema, ein Muss? oder eher nicht wegen dem Datenfeed?
Bei mir ist es momentan so: Firewall ja, spezielles Antiviren Software nein
Jetzt kam vor kurzen jemand aus dem Bekanntenkreis zu mir und hat erzählt, dass sein OnlineBanking gehackt wurde.
(das ganze ist noch gut ausgegangen)
Auf jeden Fall bin ich jetzt am grübeln, ob ich nicht doch lieber mal was installieren sollte.. Ist mit Sicherheit auch kein Garant, aber vielleicht besser als nichts.

OnlY

Ich habe Avira Antivirus Software installiert und noch nie Probleme oder Verzögerungen im Datenfeed feststellen können.
Allerdings lasse ich während meiner Trading-Session auch keinen Komplett-Scan über das ganze System laufen...

Und die Entscheidung pro oder contra Antiviren-Software muss jeder für sich selber treffen, ich für meinen Teil fühle mich jedenfalls mit aktivierter (und natürlich aktueller) Antiviren-Software etwas wohler.

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote
The following user says Thank You to Daytrader999 for this post:
 
(login for full post details)
  #3 (permalink)
Market Wizard
Berlin, Europe
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker: Interactive Brokers
Trading: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,855 since Mar 2010
Thanks: 4,238 given, 26,728 received


Ich hatte mal einen Thread im englischen Teil des Forums gestartet.



Ich benutze Avast und/oder Antivirus. Avast scheint mir noch etwas besser zu sein, sowohl vom Komfort als auch der Erkennungsrate.

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #4 (permalink)
 
 
Posts: 2,230 since Apr 2013
Thanks: 409 given, 1,470 received


Only View Post
Hallo Freunde des schnellen Geldes,

was meint ihr zu diesem Thema, ein Muss? oder eher nicht wegen dem Datenfeed?
Bei mir ist es momentan so: Firewall ja, spezielles Antiviren Software nein
Jetzt kam vor kurzen jemand aus dem Bekanntenkreis zu mir und hat erzählt, dass sein OnlineBanking gehackt wurde.
(das ganze ist noch gut ausgegangen)
Auf jeden Fall bin ich jetzt am grübeln, ob ich nicht doch lieber mal was installieren sollte.. Ist mit Sicherheit auch kein Garant, aber vielleicht besser als nichts.

OnlY

Es hängt stark vom Nutzerverhalten ab. Wenn Du nicht viel auf dem Rechner im Internet surfst, keine Mails empfängst (keine Links von unbekannten Absendern anklickst!) und regelmässige Updates für Dein Betriebssystem machst wirst Du mit einer Minimallösung gut fahren (z.B. Microsoft Firewall und Security Essentials).

Ich persönlich fühle mich auf meinen Windows Rechnern etwas besser mit einer kommerziellen Lösung, auf meinem Linux Rechner verzichte ich auf eine Antivirensoftware. Davor habe ich für Windows jahrelang das kostenlose Avira benutzt und hatte nie Probleme (also habe ich mich vermutlich von der Werbung bzw. Vergleichstests von Virensoftware beeinflussen lassen ).

Wie wurde denn das Onlinebanking im Bekanntenkreis "gehackt"?

Follow me on Twitter Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #5 (permalink)
Frankfurt
 
Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker: IB
Trading: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Danke für eure Tipps. Habe mich jetzt für Avira Antivir entwchieden. Freeware. Hatte auf Chip.de super Bewertungen.
Den Scan werde ich dann aber wohl während dem Handel auch ausschalten.
@ABCTG mein Freund hatte sich wohl ein Trojaner eingefangen und ist dann auf eine Kopie der Sparkassen Seite gelangt, und hat sich somit auf der falschen Seite eingeloggt.

OnlY

Started this thread Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #6 (permalink)
Hamburg; Germany
 
Experience: Intermediate
Platform: TT
Broker: Advantage Futures
Trading: Treasuries
 
Posts: 23 since Dec 2013
Thanks: 11 given, 11 received

Ich nutze seit Jahren Kaspersky IS. Macht den Rechner zwar etwas langsamer (fällt bei mir kaum ins Gewicht), aber sicher ist sicher. Bekommst Du auf eBay schon für knapp 10 Euro mit 1 Jahreslizenz.
Ansonsten soll Norton recht gut sein, sprich die geben sich beide nicht sehr viel

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #7 (permalink)
Frankfurt / Germany
 
 
Posts: 5 since Dec 2012
Thanks: 0 given, 4 received

Ich setze seit einigen Jahren Avast ein und bin zufrieden damit.

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #8 (permalink)
Market Wizard
Berlin, Europe
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker: Interactive Brokers
Trading: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,855 since Mar 2010
Thanks: 4,238 given, 26,728 received

Laut Netzwelt

Avira AntiVir - Free Antivirus 2014: 20 Alternativen im Überblick - NETZWELT

wären die besten Alternativen zu Avira Antivir

- Avast
- Microsoft Security Essentials
- AVG Antivirus

Zu einem ähnlichen Schluss kommt auch dieser Link aus dem Jahr 2011.

Microsoft Security Essentials vs Avira vs avast! vs AVG: Best free anti-virus/anti-malware program for Windows [3rd Edition] | Reviews, news, tips, and tricks | dotTech

Norton hat mir mal mein ganzes Betriebssystem zerhauen (Neuinstallation des PCs erforderlich), ich werde es nie wieder benutzen.

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #9 (permalink)
Frankfurt
 
Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker: IB
Trading: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

hi,

seitdem ich Antivir installiert habe, kommt täglich ein Meldung z.B. " 9 neue Updates installiert."
Mal sind es mehr, mal weniger. Das nervt mich ehrlich gesagt ein bisschen.. ab und zu mal ein Update ist ja ok, aber jeden Tag 10-20 Stück finde ich übertrieben. Ist das bei euch auch so?

Started this thread Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #10 (permalink)
Legendary Market Wizard
Ilsede, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: Rithmic / CQG / Ninja Trader Brokerage
Trading: NQ
 
Daytrader999's Avatar
 
Posts: 1,327 since Sep 2011
Thanks: 1,445 given, 1,890 received



Only View Post
hi,

seitdem ich Antivir installiert habe, kommt täglich ein Meldung z.B. " 9 neue Updates installiert."
Mal sind es mehr, mal weniger. Das nervt mich ehrlich gesagt ein bisschen.. ab und zu mal ein Update ist ja ok, aber jeden Tag 10-20 Stück finde ich übertrieben. Ist das bei euch auch so?

Das ist ja von Tag zu Tag unterschiedlich, vermutlich je nachdem wie viele neue Viren und Bakterien täglich neu auf der Bildfläche erscheinen.

Gefühlt würde ich sagen dass AntiVir durchschnittlich 2 neue Dateien pro Tag installiert...

"If you don't design your own life plan, chances are you'll fall into someone else's plan. And guess what they have planned for you? Not much." - Jim Rohn
Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #11 (permalink)
Market Wizard
Berlin, Europe
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker: Interactive Brokers
Trading: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,855 since Mar 2010
Thanks: 4,238 given, 26,728 received


Only View Post
hi,

seitdem ich Antivir installiert habe, kommt täglich ein Meldung z.B. " 9 neue Updates installiert."
Mal sind es mehr, mal weniger. Das nervt mich ehrlich gesagt ein bisschen.. ab und zu mal ein Update ist ja ok, aber jeden Tag 10-20 Stück finde ich übertrieben. Ist das bei euch auch so?

Jedes gute Antivirenprogramm installiert ein oder mehrere Updates am Tag. Schließlich kann nur so gewährleistet werden, dass der Virenschutz aktuell ist.

Oder hättest Du Deinen Rechner lieber nur selektiv gegen älteren Viren geschützt?

Der Unterschied zwischen den Virusprogrammen ist, wann diese Updates gemacht werden. Bei Avira Antivir kannst Du unter den Update-Einstellungen sehen, dass alle 6 Stunden ein Update fällig ist. Das Interval kannst Du aber auch ändern.

Allerdings macht Avira die Updates eher im Stile eines Poltergeists, da der PC für einen Augenblick langsam oder gar nicht mehr auf Eingaben reagiert. Bei Avast läuft das irgendwie flüssiger.

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #12 (permalink)
Frankfurt
 
Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker: IB
Trading: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

okay, dann muss das wohl so sein...

Fühlt sich nur manchmal an als wäre das Avira Nsa, wenn die mir tägliche 10-20 Updates installieren

Gruss OnlY

Started this thread Reply With Quote


futures io Trading Community Traders Hideout Foreign Language German Traders > Antivirenprogramme


Last Updated on December 28, 2013


Upcoming Webinars and Events
 

NinjaTrader Indicator Challenge!

Ongoing
 

Journal Challenge w/$1500 prizes from Topstep!

February
 

Battlestations! Show us your trading desk - $1,500 in prizes!

March
 

Call Option Buying: The New Pain Trade? w/Carley Garner

Elite only
     



Copyright © 2021 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts