Finanztransaktionssteuer - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Finanztransaktionssteuer
Updated: Views / Replies:4,976 / 37
Created: by Koepisch Attachments:0

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
 

Finanztransaktionssteuer

  #31 (permalink)
Elite Member
GER
 
Futures Experience: Advanced
Platform: MC
Favorite Futures: ES
 
Posts: 144 since May 2011
Thanks: 11 given, 211 received

Jetzt wird es konkreter Angenommene Texte - Mittwoch, 3. Juli 2013 - Umsetzung einer verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Finanztransaktionssteuer * - P7_TA-PROV(2013)0312

- auch CFDs und Kassamärkte betroffen (Erwägung 4)
- OTC Geschäfte werden noch höher besteuert (13a)
- Neu: Um Steuerumgehung zu einem kostspieligen und wenig gewinnbringenden Unterfangen zu machen und einen besseren Gesetzesvollzug sicherzustellen, sollten das Ansässigkeitsprinzip und das Ausgabeprinzip durch das „Prinzip der Übertragung von Rechten“ ergänzt werden.

Eine Finanztransaktion, für die keine Finanztransaktionssteuer abgeführt wurde, gilt als rechtlich nicht durchsetzbar und darf keine Übertragung von Rechten an dem zugrunde liegenden Instrument nach sich ziehen.

Witzig ist die Definition von Hochfrequenzhandelsstrategie: "die Mehrheit der eingegangenen Positionen wird noch am selben Tag aufgelöst;"

Reply With Quote
The following user says Thank You to SPMC for this post:
 
  #32 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo SPMC!


SPMC View Post
Witzig ist die Definition von Hochfrequenzhandelsstrategie: "die Mehrheit der eingegangenen Positionen wird noch am selben Tag aufgelöst;"

Alleine das zeigt doch, dass die überhaupt keinen blassen Schimmer von der Materie haben! Das HFT sich im Millisekundenbereich abspielt und das über direkt neben den Börsenhandelsservern angemieteten oder gekaufter Hardware, das muss sich doch schon lange rumgesprochen haben. Sogar im Traders Magazin standen schon etliche Artikel zum Thema. Und jeder, der sich mal eine Zeit lang auf Tickbasis mit den Charts beschäftigt und mit DOMs und das eben mit ungefilterten authentischen Tickdaten, der macht die notwendigen Erfahrungen, das Ganze auch nachvollziehen zu können.

Ich muss diese Seite mal am Abend lesen...

Renkotrader

Reply With Quote
 
  #33 (permalink)
Elite Member
Munich Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: MultiCharts .NET,MultiCharts,Amibroker
Broker/Data: Interactive Brokers IQFeed
Favorite Futures: Stocks,Index CFDs
 
Posts: 149 since Aug 2012
Thanks: 81 given, 77 received

CFD auf Aktien ?


Ein CFD wird ja wohl als Derivat betrachtet. Darauf sind ja wohl 0.01% Steuern zu zahlen ebenso bei einem KO Schein.

Also wenn ich mir 200 Aktien über die Börse zum spekulieren beschaffe ( Kauf Verkauf egal) dann zahle ich
0.1% Steuern auf den Wert der Aktien.
Wenn ich dieselbe Transaktion über einen CFD abbilde dann nur 0.01%. Echt super witzig was die sich da ausgedacht haben. Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler.

Reply With Quote
 
  #34 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Nochmal generell zu dem Thema FTS;
Die Idee der Politiker ist doch, dass sie denken durch die FTS werden Crashs vermieden. (Das sie mehr Steuern einnehmen dürfte durch das geringere Volumen wegfallen)
Wenn jedoch nur ein paar Länder bei der FTS mitmachen, und große Player wie London und Amiland schauen nur zu, wie soll das dann funktionieren? Die Länder schaden doch dann nur sich selbst und die großen Player können nachwievor an den Börsen treiben was sie wollen.. oder seh ich da was falsch?

Eine FTS hat ohne Globale Einführung doch gar keine Wirkung.

Reply With Quote
 
  #35 (permalink)
Market Wizard
Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Investor/RT
Broker/Data: IB / DTN
Favorite Futures: Futures
 
Posts: 4,128 since Feb 2012
Thanks: 3,780 given, 7,650 received
Forum Reputation: Legendary

Hi @Only

Bin total gegen Regulierungen von "offizieller" Seite - egal welcher Art!
Deshalb ist diese FTS ein Rohrkrepierer noch bevor richtig lanciert.
Also - alles halb so wild - es wird nicht so heiss gegessen wie.....

GFIs1

Reply With Quote
The following user says Thank You to GFIs1 for this post:
 
  #36 (permalink)
Elite Member
Munich Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: MultiCharts .NET,MultiCharts,Amibroker
Broker/Data: Interactive Brokers IQFeed
Favorite Futures: Stocks,Index CFDs
 
Posts: 149 since Aug 2012
Thanks: 81 given, 77 received


SPMC View Post
Jetzt wird es konkreter Angenommene Texte - Mittwoch, 3. Juli 2013 - Umsetzung einer verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Finanztransaktionssteuer * - P7_TA-PROV(2013)0312

Eine Finanztransaktion, für die keine Finanztransaktionssteuer abgeführt wurde, gilt als rechtlich nicht durchsetzbar und darf keine Übertragung von Rechten an dem zugrunde liegenden Instrument nach sich ziehen.

Witzig ist die Definition von Hochfrequenzhandelsstrategie: "die Mehrheit der eingegangenen Positionen wird noch am selben Tag aufgelöst;"

Ich habe dem Dokument folgende Definition für Hochfrequenzhandel entnommen und bei der muss ich sagen die trifft doch ganz gut zu.
"(12a) „Hochfrequenzhandel“ ist der
algorithmische Handel mit
Finanzinstrumenten in einer
Geschwindigkeit, bei der die physische
Latenz des Mechanismus für die
Übermittlung, Stornierung oder
Änderung von Aufträgen zum
entscheidenden Faktor im Hinblick auf
die benötigte Zeit zur Übermittlung des
Auftrags an einen Handelsplatz oder zur
Ausführung eines Geschäfts wird;"

Die Definition welche Du zitiert hast folgt erst im nächsten Absatz und ist in der Tat absolut wiedersprüchlich zu 12a von daher
bin ich absolut Deiner Meinung, dass die keine Ahnung haben. Aber wahrscheinlich ist für jeden Absatz wieder ein anderer Politiker
verantwortlich der unbedingt auch seinen Senf dazugeben musste, weil er sonst Minderwertigkeitskomplexe bekommt.

In dem Link sind ja leider nur immer die Änderungen aufgeführt, hat denn jemand schon das gesamte Dokument gefunden. Das Gesetzgebungsverfahren scheint generell darauf ausgelegt zu sein, die Inhalte zu verschleiern.

Hier noch zwei Artikel
IWF sieht Probleme in der FTS Reuters
Die Meinung der Linke sollte jeder getrost ignorieren allerdings finde ich die Analyse der FTS sehr kompakt, auch die Absichten des EP sind sehr interessant.
!Die Linke!


Last edited by FB2012; July 16th, 2013 at 08:09 AM.
Reply With Quote
The following user says Thank You to FB2012 for this post:
 
  #37 (permalink)
Trading Apprentice
Frankfurt / Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NT, MC
Favorite Futures: Stocks, Futures
 
sagetrade's Avatar
 
Posts: 47 since Jul 2013
Thanks: 28 given, 10 received


FB2012 View Post
Ein CFD wird ja wohl als Derivat betrachtet. Darauf sind ja wohl 0.01% Steuern zu zahlen ebenso bei einem KO Schein.

Also wenn ich mir 200 Aktien über die Börse zum spekulieren beschaffe ( Kauf Verkauf egal) dann zahle ich
0.1% Steuern auf den Wert der Aktien.
Wenn ich dieselbe Transaktion über einen CFD abbilde dann nur 0.01%. Echt super witzig was die sich da ausgedacht haben. Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler.

In diesem Fall wären ja die Teufelsderivate sogar steuerlich begünstigt Oo

Reply With Quote
 
  #38 (permalink)
Elite Member
Munich Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: MultiCharts .NET,MultiCharts,Amibroker
Broker/Data: Interactive Brokers IQFeed
Favorite Futures: Stocks,Index CFDs
 
Posts: 149 since Aug 2012
Thanks: 81 given, 77 received

CFD Derivat oder OTC

Naja wegen der Behandlung von CFDs.
Es kann auch sein dass diese als OTC gesehen werden, dann wäre wieder dieselbe
Steuer fällig wie für Aktien.

Darum die Frage ob ich den Pasus richtig verstanden habe.
Recht ist leider nicht mein Fachgebiet.

Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > Finanztransaktionssteuer

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Linda Bradford Raschke: Reading The Tape

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

January

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     


All times are GMT -4. The time now is 08:27 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-10 in 0.10 seconds with 17 queries on phoenix via your IP 54.83.122.227