Charting - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Charting
Updated: Views / Replies:1,440 / 16
Created: by Only Attachments:7

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 7  
 
Thread Tools Search this Thread
 

Charting

  #11 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

hi,

@Renkotrader ja das sind jetzt natürlich riesige Timeframes, ist im Daytrading nicht unbedingt relevant. Finde es momentan trotzdem spannend, da wir bei dem einem Chart gar nicht so weit weg wären vom Alltimehigh (Fdax), im angepassten Rollover Chart widerum schon.
Wie es zu diesen Unterschieden kommt wüsste ich auch gerne, ich vermute es hat etwas mit dem Fair Value zu tun(?).
Ich denke der "nicht angepasste" Chart ist eigentlich der echte Chart, weil dort nichts künstlich zusammengefügt wurde, sprich keine Rollovergaps geschlossen wurden(siehe Bund Beispiel).
Bleibt die Frage welcher Charttyp von der Allgemeinheit mehr benutzt wird, oder werden vielleicht beide beachtet...?

Das mit dem adjust Dividends bezieht sich glaube ich auf Aktien, also ich kann bei mir die Dividendenausschüttung ein oder ausschalten, somit verändern sich die Aktiencharts.

Gruß

Reply With Quote
 
  #12 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hi Leute!

@Only
Für mich eben die Bestätigung, weiter bei den Einzelcharts zu bleiben. Vor allem, weil sich nur dadurch die wahren Pivots & S/R darstellen lassen. Weiss nicht, in wie weit das andere mischen. Prinzipiell denke ich, dass die Rohdaten hier die am meisten benutzen sind, also die Einzelmonate, doch das ist nur geraten.

Ob das mit den Dividends so ist, weiss ich nicht. Ich dachte eher an einen mathematischen Algorithmus oder so. Hab beides unbeachtet gelassen.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #13 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received


Moin Traders!

Da ich den Dax handle, sowie CL, habe ich durch ganz normale Tages-Gaps eine gewisse Verfälschung des unterbrochenen Kurses im Sinne einer Zerstückelung des sauberen Trendaufbaus (Bewegung und Korrektur). Da ich mit P2-Brüchen arbeite, stellt sich mir die Frage, ob ich durch den Verzicht der Gap-Darstellung nicht sauberer handeln könnte. Ich weiss jedoch, dass, wenn ich den Gap manuell schließe, die Bewegung, die real entsteht, ich nun nicht als Ausbruch werten kann, sondern das dies die ganz normale Situation zur Schließung des Gaps darstellt. Also kein entsprechendes Momentum. Nur: was ist mit dem sonstigen Chartverlauf? In wie weit kommt es zu Verfälschungen des sauberen Trendaufbaus und ebenso der letzten/lokalen Hoch- und Tiefpunkte (S&R)? Wie geht Ihr damit um?

Renkotrader

Reply With Quote
 
  #14 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

vielleicht hilft Dir das,

Erdal Cene - Webinar anschauen
(ca ab Minute 36 über Gaps)

Erdal Cene - Webinar anschauen
(ca. ab Min 90 über Gaps)

falls Du die Webinare schon kennst...sry

Reply With Quote
The following user says Thank You to Only for this post:
 
  #15 (permalink)
Market Wizard
Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Investor/RT
Broker/Data: IB / DTN
Favorite Futures: Futures
 
Posts: 4,130 since Feb 2012
Thanks: 3,791 given, 7,661 received
Forum Reputation: Legendary

Echte oder angepasste Charts

Wer Futures oder Optionen handelt, sollte den "echten" Chart berücksichtigen, wer CFD und Derivate handelt, den angepassten oder fortlaufenden Chart.
Der Kurs des Futures ist zu seinem Beginn am weitesten weg vom gemittelten fortlaufenden Chart und nimmt mit zunehmendem Alter Kurs gegen den fortlaufenden Chart. Am Verfalltag sollte der Kurs beider Charts den gleichen Preis aufzeigen.

Betreffend Gaps - habe da eine ganz andere Ansicht von Gaps als sie in den Cene-Videos erklärt werden:
Für den Daytrading-Handel (hier Dax) verwende ich nur den Intraday-Handel und den dazugehörigen Chart.
Also für die Zeit von 9h bis 17:30h. Weicht nun der Eröffnungs-Kurs von der Vortages-Range ab, dann sehe ich
ein Gap (also nicht wenn der Kurs innerhalb der Vortagesrange liegt).
Für dieses Gap wende ich andere Strategie-Regeln an als bei Eröffnungskurs ohne Gap.

GFIs1


Last edited by GFIs1; January 8th, 2013 at 06:55 AM.
Reply With Quote
The following user says Thank You to GFIs1 for this post:
 
  #16 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo Traders!

@Only
Danke für die Videos. Hab mir die von Erdal schon länger runtergezogen, sein Buch bisher einmal gelesen. Hm, bei seinen Videos schläft mir immer das Gesicht ein, das zieht sich doch irgendwie sehr. Mal sehen, ob ich das Video zum Webinat des 6. Kapitels besser aushalte als das vom 10. Fachlich denke ich, hat er das jedoch sehr gut drauf.

@GFIs1
Aha, Du unterscheidest zwischen diesen beiden Situationen. Muss ich mir durchdenken. Ich weiss es einfach nicht, denn bei mir gehts auch nicht um Eröffnungsregeln, sondern um Formationen, die dann nun valide sind oder nicht, beziehungsweise Levels, die gebrochen sind oder nicht. Ist halt ein etwas anderes Thema. Liegt wohl auch darin begründet, dass ich nur kleine Trades mache (in Punkten).

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
The following user says Thank You to Renkotrader for this post:
 
  #17 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Hi,

prinzipiell unterscheide ich auch ein bisschen zwischen den Gaps ähnlich wie GFIs1 das meint.
Wenn das Gap ausserhalb der Vortagesrange liegt, hat es für mich einen höheren Stellenwert, da das somit auch auf dme Tageschart sichtbar ist, und diese relativ häufig geschlossen werden. Falls es eine neue Woche/Monat ist, hat man sogar dort ein Gap, oder wie jetzt vor kurzem sogar ein Jahresgap

Ich beachte den Chart von 8-22Uhr, weil das für mich die Futurehandelszeit ist. Um 8uhr bekommt man (gerade durch gaps) manchmal ganz gute Kurse. Die Cfd Anbieter nehmen von 8-9uhr extra einen höheren Spread, weil man sich da ab und zu einen Vorteil verschaffen kann.
Gruß

Reply With Quote
The following user says Thank You to Only for this post:

Reply



futures io > > > > > Charting

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Jigsaw Trading: TBA

Elite only

FuturesTrader71: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

Jan 18

RandBots: TBA

Jan 23

GFF Brokers & CME Group: Futures & Bitcoin

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
charting trades lsubeano Psychology and Money Management 2 September 20th, 2012 06:09 AM
Online personnalized charting ? enjoyaol Traders Hideout 4 February 14th, 2012 07:32 PM
Looking for charting software. Coast Platforms and Indicators 11 January 21st, 2012 04:05 AM
Put / Call Charting TonyB Options on Futures 7 August 3rd, 2011 03:36 PM
Need help with a charting platform Mookie9920 Platforms and Indicators 4 January 22nd, 2011 06:35 PM


All times are GMT -4. The time now is 12:00 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-17 in 0.09 seconds with 19 queries on phoenix via your IP 54.90.92.204