Welche Märkte Daytrading - futures io
futures io futures trading



Welche Märkte Daytrading


Discussion in German Traders

Updated
      Top Posters
    1. looks_one Renkotrader with 28 posts (16 thanks)
    2. looks_two Only with 28 posts (9 thanks)
    3. looks_3 Daytrader999 with 13 posts (17 thanks)
    4. looks_4 Fat Tails with 12 posts (26 thanks)
      Best Posters
    1. looks_one terratec with 2.3 thanks per post
    2. looks_two Fat Tails with 2.2 thanks per post
    3. looks_3 Daytrader999 with 1.3 thanks per post
    4. looks_4 Renkotrader with 0.6 thanks per post
    1. trending_up 15,332 views
    2. thumb_up 105 thanks given
    3. group 9 followers
    1. forum 105 posts
    2. attach_file 8 attachments




Welcome to futures io: the largest futures trading community on the planet, with well over 125,000 members
  • Genuine reviews from real traders, not fake reviews from stealth vendors
  • Quality education from leading professional traders
  • We are a friendly, helpful, and positive community
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts
  • We are here to help, just let us know what you need
You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

(If you already have an account, login at the top of the page)

 
Search this Thread
 

Welche Märkte Daytrading

(login for full post details)
  #101 (permalink)
GER
 
Experience: Advanced
Platform: MC
Trading: ES
 
Posts: 144 since May 2011
Thanks: 11 given, 213 received


Renkotrader View Post
wie kommt es dann jedoch dazu, dass Punkt 9:00 Uhr der FDAX losbricht?

Wie willst du denn vorher den genauen Kurs eines Index-Futures feststellen, wenn die dazugehörigen Aktien Werte noch nicht gehandelt werden? Du darfst nicht vergessen, dass ein Großteil des institutionellen Handels immer noch Kassa-Future Arbitrage und Spread Handel darstellt.

Neben Xetra macht inzwischen auch BATS/Chi X fast 25 % Marktanteil aus und eröffnet auch um 9 Uhr.

Reply With Quote
The following user says Thank You to SPMC for this post:
 
(login for full post details)
  #102 (permalink)
Market Wizard
Berlin, Europe
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker: Interactive Brokers
Trading: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,855 since Mar 2010
Thanks: 4,238 given, 26,728 received


Renkotrader View Post
Wenn es mit dem FDAX und dem FESX an der Eurex um 7:50 oder 8:00 Uhr morgen losgeht - und das Ganze nichts mit XETRA zu tun hat - wie kommt es dann jedoch dazu, dass Punkt 9:00 Uhr der FDAX losbricht? Zudem: der FDAX (09:00 Uhr) steht doch auch im Programm der XETRA drin, ebenso wie FESX (09:04 Uhr) und FGBL (09:02 Uhr).

Im Programm der XETRA gibt es keinen FDAX oder FESX. Das sind nämlich Terminkontrakte. Allerdings berechnet die Deutsche Börse aus den darin enthaltenen Einzelwerten den DAX und EURO STOXX 50. Dies sind Indizes, keine Futures.



Renkotrader View Post
Ich habe schon öfters Trader darüber sprechen gehört, bei denen es darum ging, wenn der Kassamarkt um 9:00 Uhr öffnet, dass dann die Futures erwachen. Vielleicht kannst Du hier Licht ins Dunkle bringen.

Kassamarkt und Terminmarkt hängen natürlich miteinander zusammen. Zu jeder Zeit ist es möglich aus dem DAX Index den Fair Value des Futures zu berechnen. Beim DAX ist dies sogar besonders einfach, weil der DAX ein sogenannter Total Return Index ist. Genau genommen gibt es einen Performance Index (DAXK) und einen Total Return Index (DAX), jedoch wird der letztere als Basis für den Future genommen.

Insofern brauchen bei der Ermittlung des Fair Value Dividenden nicht berücksichtigt werden. Man erhält den Fail Value des Dax Future einfach durch Aufzinsen des Index Werts auf den Settlement Day (20. September für den laufenden Front Month Future).

Das erklärt auch, dass der FDAX (Future) immer mit einem Aufschlag auf den DAX (Index) gehandelt wird. So lag am letzten Freitag, den 16. August der Schlusskurs vom DAX Index um 17h35 bei 8391,94 Punkten, während der Preis des Futures um 17h35 bei 8392.5 Punkten lag. Die Zinsen sind eben niedrig.

Das hohe Handelsvolumen am Futures Markt um 9h00 hängt natürlich auch mit Arbitrage und Absicherungsgeschäften für die Einzelkomponenten zusammen. Man wartet das Ergebnis der Eröffnungsauktionen am Kassamarkt ab, bevor man sich ins Handelsvergnügen stürtzt.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:
 
(login for full post details)
  #103 (permalink)
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: NTB & Continuum
Trading: 6B, 6E, FDXM, FGBL, YM, HG, GC, CL
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 496 since May 2012
Thanks: 1,095 given, 199 received

Hallo Traders,

danke Euch beiden!

Dann erklärt das doch so ziemlich die Fragen, die ich hatte. Im Grunde geht es mir nur darum, mir sicher zu sein, wann ich die einzelnen Instrumente gut handeln kann und wann nicht. bedeutet eben: FGBL ab 8:00 Uhr, FESX ab 9:00 Uhr. Nach Möglichkeit keinen Trade über 17:30 Uhr halten, eher früher schließen. Und wenn ich über diese Zeit handle, weil der Trade gerade schön im Plus läuft und ich einfach den Stopp nachziehe, dass ich rechtzeitig vor 22:00 Uhr wieder draußen bin.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #104 (permalink)
@ Germany
 
Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Broker: Mirus Futures/Zen-Fire
Trading: FDAX
 
Posts: 521 since Nov 2011
Thanks: 378 given, 450 received

Hi,

ich habe mal eben wieder auf die "Intraday Margins" von FDAX aber vor allem GC und SI geschaut und mir ist die Kinnlade runtergefallen. GC und SI sind jetzt fast an der Börsenmargin dran. Das ist natürlich dem Risk Management der Broker zuzuschreiben. Ich wollte nur wissen, ob ich mich täusche, wenn ich denke, dass die vor einem halben Jahre mal wesentlich geringer waren.

Es ist auch auffällig, dass die Intraday Margins zur Zeit sehr unterschiedlich gelistet werden - ich nehme aber an, dass die Quoten einfach nicht gültig sind (Mirus).

SI DDT=12,375 Mirus=2500 / GC DDT=8,800 Mirus=1000

DDT war eigentlich immer mit den größten Hebeln dabei.

Koepisch

Reply With Quote
The following user says Thank You to Koepisch for this post:
 
(login for full post details)
  #105 (permalink)
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader 8
Broker: NTB & Continuum
Trading: 6B, 6E, FDXM, FGBL, YM, HG, GC, CL
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 496 since May 2012
Thanks: 1,095 given, 199 received

Hallo Koepisch,

ich glaube, da hat sich nur Silber verändert - von 2.000 auf 2.500, wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße,
Renkotrader

PS: wohl doch schon länger, siehe:

Reply With Quote
 
(login for full post details)
  #106 (permalink)
@ Germany
 
Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Broker: Mirus Futures/Zen-Fire
Trading: FDAX
 
Posts: 521 since Nov 2011
Thanks: 378 given, 450 received


Renkotrader View Post
Hallo Koepisch,

ich glaube, da hat sich nur Silber verändert - von 2.000 auf 2.500, wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße,
Renkotrader

Wäre ja schön, wenn die DDT Margins nicht stimmen würden, aber bei Velocity sehen die SI und GC Margins ähnlich (hoch) aus. Kann doch nicht sein, dass nur Mirus so niedrige Margins nimmt. Ich kläre das mal morgen dort ab.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Koepisch for this post:


futures io Trading Community Traders Hideout Foreign Language German Traders > Welche Märkte Daytrading


Last Updated on August 23, 2013


Upcoming Webinars and Events
 

NinjaTrader Indicator Challenge!

Ongoing
 

Journal Challenge w/$1500 prizes from Topstep!

February
 

Battlestations! Show us your trading desk - $1,500 in prizes!

March
 

Call Option Buying: The New Pain Trade? w/Carley Garner

Elite only
     



Copyright © 2021 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts