Welche Märkte Daytrading - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Welche Märkte Daytrading
Updated: Views / Replies:10,104 / 105
Created: by Only Attachments:8

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 8  
 
Thread Tools Search this Thread
 

Welche Märkte Daytrading

  #91 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

ES

Hallo Zusammen,
hab mal eine Frage zum ES, vielleicht kann mir ja einer helfen. Laut CME Homepage sind die Handelszeiten
5pm - 4:15 pm / Trading halt 3:15pm - 3:30pm.
entspricht unserer Zeit:
0uhr Open - 23:15uhr CLose / Pause: 22:15uhr - 22:30uhr

Frage: ab wann greift denn nun die Overnight Margin? ab 22:15 bzw 22:30uhr oder erst ab 23:15uhr??
Im Prinzip läuft der Markt ja so gut wie durch, deswegen ist ja eine Overnight Margin fast sinnlos, bis aufs Wochenende natürlich. Das unter der Woche zwischen den kurzen Handelspausen große Gaps entstehen ist ja eher unwahrscheinlich.

Danke Euch

Reply With Quote
 
  #92 (permalink)
Market Wizard
Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Investor/RT
Broker/Data: IB / DTN
Favorite Futures: Futures
 
Posts: 4,130 since Feb 2012
Thanks: 3,787 given, 7,657 received
Forum Reputation: Legendary

Hi @Only

Ich nehme an, dass die Overnight Margin für den ES ab 22:15 gelten...

gemäss diesem Link hier: CME-Globex
sind die Handelszeiten für den E-Mini von 08:30 bis 22:15h MEZ

GFIs1

Reply With Quote
The following user says Thank You to GFIs1 for this post:
 
  #93 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Handel an der Eurex


Hallo Traders!

Zu dem Thema habe ich auch eine Frage - zu an der Eurex gehandelten Produkten.

Ich sehe es so, dass der FDAX von 9:00 bis 17:30 Uhr über Xetra gehandelt wird, hier sozusagen das Äquivalent zum eigentlichen Parketthandel, den es in dieser Form wohl nicht mehr gibt. An der Eurex öffnen der FDAX und FESX um 7:50 und schließen um 22:00 Uhr. 7:50 bis 9:00 Uhr sehe ich als Vorhandel an, 17:30 bis 22:00 Uhr als Nachhandel. Beides dann OTC, wenn ich das richtig verstehe - mit veränderten Rechtsverhältnissen/Haftung und dergleichen. (ich hoffe, ich erzähle hier nicht lauter Quatsch...).

Insgesamt öffnet die Eurex wohl um 7:30 Uhr, doch die einzelnen Instrumente haben wohl unterschiedliche Beginnzeiten.

Dann habe ich mal gelesen, dass der Handel auf Xetra um 8:00 Uhr beginnt - aber warum dann die Megabeschleunigung im FDAX um Punkt 9:00 Uhr?

Der FGBL startet wohl 10 Minuten später um 8:00 Uhr. Doch meine Frage hierzu: ich kann beim FESX und beim FGBL nicht so klar die Grenzen ziehen wie beim FDAX um Punkt 9:00 Uhr als Haupthandelsbeginn. Wann geht denn bei beiden der "Haupthandel" in der Realität nun los?

Sorry für das Durcheinander, vielleicht kann mir das mal einer von Euch in echt valide und in sich vollständig schlüssige Form bringen...

Danke!

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #94 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Hi Renko,
die eurex Märkte hab ich immer von 8-22uhr eingestuft.
9uhr ist Action weil dann London reinkommt (Zeitverzögerung 1 stunde)
und dasselbe nochmal um 15:30 wenn die Wall Street reinkommt.
Ansonsten eben häufig die 14:30 news oder die ezb / fed news wo man mit vola rechnen sollte.
Ich denke an diesen markanten Zeiten kann man den Tag immer fest machen.

Reply With Quote
 
  #95 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo Traders!

Zu dem Thema habe ich auch eine Frage - zu an der Eurex gehandelten Produkten.

Ich sehe es so, dass der FDAX von 9:00 bis 17:30 Uhr über Xetra gehandelt wird, hier sozusagen das Äquivalent zum eigentlichen Parketthandel, den es in dieser Form wohl nicht mehr gibt. An der Eurex öffnen der FDAX und FESX um 7:50 und schließen um 22:00 Uhr. 7:50 bis 9:00 Uhr sehe ich als Vorhandel an, 17:30 bis 22:00 Uhr als Nachhandel. Beides dann OTC, wenn ich das richtig verstehe - mit veränderten Rechtsverhältnissen/Haftung und dergleichen. (ich hoffe, ich erzähle hier nicht lauter Quatsch...).

Insgesamt öffnet die Eurex wohl um 7:30 Uhr, doch die einzelnen Instrumente haben wohl unterschiedliche Beginnzeiten.

Dann habe ich mal gelesen, dass der Handel auf Xetra um 8:00 Uhr beginnt - aber warum dann die Megabeschleunigung im FDAX um Punkt 9:00 Uhr?

Der FGBL startet wohl 10 Minuten später um 8:00 Uhr. Doch meine Frage hierzu: ich kann beim FESX und beim FGBL nicht so klar die Grenzen ziehen wie beim FDAX um Punkt 9:00 Uhr als Haupthandelsbeginn. Wann geht denn bei beiden der "Haupthandel" in der Realität nun los?

Sorry für das Durcheinander, vielleicht kann mir das mal einer von Euch in echt valide und in sich vollständig schlüssige Form bringen...

Danke!

Viele Grüße,
Renkotrader


Der FDAX wird nicht OTC (over the counter) sondern nur elektronisch gehandelt. Der Handel erfolgt in verschiedenen Phasen. Dabei ist zu unterscheiden zwischen den Einmalauktionen (Eröffnungsauktion und Schlussauktion) und der kontinuierlichen Auktion.

Die Liquidität wird von den Öffnungszeiten des Cash Marktes beeinflusst.


Cash Markt und Handelsphasen Index Futures


Cash Markt (XETRA)

Der Cash Markt, auf den sich die Index Futures beziehen, ist das elektronische XETRA-Handelssegment der Deutschen Börse. Die Eröffnungsauktion findet dort ab 8h50 statt, der kontinuierliche Handel läuft von 9h00 bis 17h30. Die Schlussauktion findet ab 17h30 statt.


Index Futures Pre-Trading (7h30 - 7h50)

Eingabe, Ändern und Löschen von Ordern für die Eröffnungsauktion. Informationen zum zentralen Orderbuch stehen nicht zur Verfügung.


Index Futures Pre-Opening und Eröffnungsauktion (7h50 - 8h00)

Ordern können weiterhin eingegeben, geändert und gelöscht werden. Informationen zum zentralen Orderbuch stehen jetzt zur Verfügung. Am Ende der Pre-Opening Phase werden die für die Eröffnungsauktion eingegebenen Ordern miteinander gekreuzt (siehe Matchingprinzipien). Die Eröffnungsauktion verwendet nicht die bekannte Regeln für Preis-/Zeitpriorität (time/price priority) sondern hat zum Ziel den Preis zu ermitteln, der das höchstmögliche Handeslvolumen erlaubt. Während der Berechnung des Eröffnungskurse kann das System eingefroren werden. Das Ergebnis ist der Eröffnungskurs der um 8h00 bekannt gegeben wird.


Index Futures Kontinuierliche Auktion (8h00 - 22h00)

Während der kontinuierlichen Auktion (continuous double sided auction) werden offene Orders und Quotes fortlaufend verglichen. Alle in dieser Zeit eingegebenen Orders und Quotes, die besser als oder gleich gut wie bestehende Orders und Quotes auf der entsprechenden Gegenseite des Orderbuchs sind, werden unmittelbar zusammengeführt (Matching).


Index Futures Settlement Price (17h29 - 17h30)

Der sogenannte Abrechnungspreis (Settlement Price) wird als der volumengewichtete Durchschnitt aller zwischen 17h29 und 17h30 getätigten Handelsgeschäfte ermittelt. Dafür bedarf es aber keiner Unterbrechung der kontinuierlichen Auktion. Settlement und Schlussauktion haben NICHTS miteinander zu tun.


Index Futures Schlussauktion (22h00)

Die eigentliche Schlussauktion findet beim FDAX um 22h00 statt. Nicht ausgeführte Limitordern (Marketordern werden ja sofort ausgefüllt, solange auf der anderen Seite noch irgendetwas mit Orderbuch steht) nehmen automatisch an der Schlussauktion teil. Ergebnis der Schlussauktion ist der Schlusskurs.

Bei einigen Datenlieferanten gibt es beim FDAX noch einen letzten Tick ca. um 22h04. Dieses ist der aus der Schlussauktion resultierende Preis. Schauen wir auf den FDAX 09-13 am letzten Freitag:

-> Settlement Price (17h29 - 17h30): 8,389.00
-> letzter Kurs der kontinuierlichen Auktion (22h00): 8,382.50
-> Schlusskurs, durch Schlussauktion ermittelt (nach 22h00): 8,376.00


Index Futures Post-Trading (22h00 -22h30)

Es können Ordern für den nächsten Handelstag eingegeben, geändert oder gelöscht werden.


Cash Markt und Handelsphasen Interest Rate Futures

Die Interest Rate Futures sind im Zusammenhang mit den Öffnungszeiten des Bondmarktes zu verstehen. Die führende Bondhandelsplattform ist MTS (Mercato dei Titoli de Stato) mit etwa 40 - 50% Marktanteil. Der italienische Bondmarket ist deutlich größer als der deutsche (). Daneben werden Bonds auch OTC und an kleineren Handelsplätzen (z.B. EUREX Bonds) gehandelt.

Die Bondhandelszeiten von MTS sind (in mitteleuropäischer Zeit)

- Pre-Market von 8h30 bis 9h00
- Offer Market von 9h00 bis 9h15
- Open Market von 9h15 bis 18h30

Der wesentlich größere Futures Market an der EUREX hat die nachfolgenden Handelszeiten


Interest Rate Futures Pre-Trading

7h30 - 8h00


Interest Rate Futures Pre-Opening und Eröffnungsauktion

(wahrscheinlich) 8h00


Interest Rate Futures Kontinuierliche Auktion

8h00 - 22h00


Interest Rate Futures Settlement Price

Der sogenannte Abrechnungspreis (Settlement Price) wird als der volumengewichtete Durchschnitt aller zwischen 17h14 und 17h15 getätigten Handelsgeschäfte ermittelt.


Interest Rate Futures Schlussauktion

22h00


Post Trading

22h00 - 22h30


Ich handele selbst nicht mit Bonds, die Informationen zum Bond Market habe ich aktuellen Dokumenten des Betreibers der größten Bondhandlesplattform entnommen.

Reply With Quote
The following 3 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #96 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Moin Fat Tails,

vielen Dank für die Mühe, die Du Dir hier gemacht hast!

Hier mal ein paar Links:
http://xetra.com/xetra/dispatch/de/binary/gdb_content_pool/imported_files/public...g_Prameter_Xetra_neu.pdf
http://xetra.com/xetra/dispatch/de/binary/gdb_content_pool/imported_files/public...n/Xetra_Auction_Plan.pdf
http://www.eurexchange.com/blob/exchange-de/4332-175942/82004/15/data/tradingcalendar_2013_de.pdf

Wenn ich mir das Volumen von FDAX und FESX anschaue, dann fällt das mit der XETRA-Eröffnung zusammen - passt also. Beim FGBL hingegen gehts im Volumen schon um 8:00 Uhr los, hin und wieder um 9:00 Uhr ein Schub, eine Zunahme des Volumens. Das lässt auf die Eröffnung von was auch immer (nicht MTS) um 8:00 Uhr schließen. Das ist mir schon früher aufgefallen, dass es hier eine Diskrepanz vom FDAX zum FGBL gibt. Für den FDAX gilt ja: und wehe, wenn sie losgelassen um 9:00 Uhr...

Eine Frage zum Handel nach 17:30 Uhr für alle 3 Kandidaten: abgesehen vom niedrigeren Volumen und damit unter Umständen späteres Fillen des Stopps: gibt es hier nun eine andere rechtliche Situation wie bei OTC? Oder ist der Handel bedingt durch die Eurex denn in irgendeiner Weise dem Handel zu Xetrazeiten im Nachteil? Vielleicht mal blöd gefragt: werde ich beim Handel zu Xetrazeiten anders geroutet/gematched/gefillt als zu reinen Eurexzeiten des Vor- und Nachhandels?


Viele Sonntagsgrüße,

Renkotrader

Reply With Quote
The following user says Thank You to Renkotrader for this post:
 
  #97 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Wenn ich mir das Volumen von FDAX und FESX anschaue, dann fällt das mit der XETRA-Eröffnung zusammen - passt also. Beim FGBL hingegen gehts im Volumen schon um 8:00 Uhr los, hin und wieder um 9:00 Uhr ein Schub, eine Zunahme des Volumens. Das lässt auf die Eröffnung von was auch immer (nicht MTS) um 8:00 Uhr schließen. Das ist mir schon früher aufgefallen, dass es hier eine Diskrepanz vom FDAX zum FGBL gibt. Für den FDAX gilt ja: und wehe, wenn sie losgelassen um 9:00 Uhr...

Um 8h00 öffnen die Interest Rate Futures auf EUREX - das ist ja im Vergleich das zu den Bondhandelsplattformen höhere Volumen. Die vom Umsatz eher kleinere Plattform EUREX Bonds öffnet um 8h30, MTS folgt um 9h00. Damit sind doch die Schübe um 8h00 und um 9h00 erklärt, oder was denkst Du?


Renkotrader View Post
Eine Frage zum Handel nach 17:30 Uhr für alle 3 Kandidaten: abgesehen vom niedrigeren Volumen und damit unter Umständen späteres Fillen des Stopps: gibt es hier nun eine andere rechtliche Situation wie bei OTC? Oder ist der Handel bedingt durch die Eurex denn in irgendeiner Weise dem Handel zu Xetrazeiten im Nachteil? Vielleicht mal blöd gefragt: werde ich beim Handel zu Xetrazeiten anders geroutet/gematched/gefillt als zu reinen Eurexzeiten des Vor- und Nachhandels?

Das alles hat mit OTC (over the counter) nichts zu tun. OTC-Geschäfte sind solche, die von Dealern und institutionellen Anlegern praktisch privat, d.h. an der Börse vorbei abgeschlossen werden. Geschäfte, die bei EUREX auf der Handelsplattform getätigt werden, sind keine OTC-Geschäfte.

Die elektronische Handelsplattform von EUREX läuft von 8h00 bis 22h00 durch, und es gibt keinen qualitativen Unterschied zwischen einem Trade um 10h30 und einem Trade um 21h25.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #98 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo Fat Tails!

Danke für die Erklärungen

Daher also diese Unsicherheiten, wann der FGBL nun loslegt am Morgen. 8:00 Uhr und 9:00 Uhr sind mir schon immer aufgefallen, 8:30 Uhr hätte mir auffallen sollen. Wäre es vermutlich, wenn ich einen Bezug zu dieser Uhrzeit gehabt hätte, doch die Zeit "8:30 Uhr" ist nie auf meinem Radar aufgetaucht, habe diese nie gelesen. Somit ist das gut, jetzt ein wenig mehr zu wissen.

Jetzt noch mal nachgefragt: wenn ich um 9:30 Uhr eine Order in den Markt lege, und gefillt werde: läuft das dann im Hintergrund über die Xetra-Plattform? Ich kann mir das nicht vorstellen, wie das Prozedere ist ab 9:00 Uhr, hat mir noch keiner erklärt. Oder kommt das auf meinen Broker an? Oder auf meinen physikalischen Standort? Oder muss ich dazu Xetra-Mitglied werden? Mir ist es nicht wirklich klar, wo ich mich bei der ganzen Sache befinde.

Danke!

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #99 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,602 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo Fat Tails!

Danke für die Erklärungen

Daher also diese Unsicherheiten, wann der FGBL nun loslegt am Morgen. 8:00 Uhr und 9:00 Uhr sind mir schon immer aufgefallen, 8:30 Uhr hätte mir auffallen sollen. Wäre es vermutlich, wenn ich einen Bezug zu dieser Uhrzeit gehabt hätte, doch die Zeit "8:30 Uhr" ist nie auf meinem Radar aufgetaucht, habe diese nie gelesen. Somit ist das gut, jetzt ein wenig mehr zu wissen.

Jetzt noch mal nachgefragt: wenn ich um 9:30 Uhr eine Order in den Markt lege, und gefillt werde: läuft das dann im Hintergrund über die Xetra-Plattform? Ich kann mir das nicht vorstellen, wie das Prozedere ist ab 9:00 Uhr, hat mir noch keiner erklärt. Oder kommt das auf meinen Broker an? Oder auf meinen physikalischen Standort? Oder muss ich dazu Xetra-Mitglied werden? Mir ist es nicht wirklich klar, wo ich mich bei der ganzen Sache befinde.

Danke!

Viele Grüße,
Renkotrader

Bitte nicht XETRA und EUREX verwechseln. XETRA ist das Handelssystem der Deutschen Börse für den Kassa-Makt (Aktien, Unternehmensanleihen, etc.).

EUREX ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Börse - früher Gemeinschaftsunternehmen mit der SOFFEX - und betreibt ein eigenes Handelssystem.

Wenn Du irgendwann während der kontinuierlichen Handelszeit zwischen 8h00 und 22h00 eine Order aufgibst, dann landet diese Order - von Deinem Broker weitergeleitet - in der EUREX Matching Engine. Diese Matching Engine ist nicht das Xetra-System. Das Prozedere ist zwischen 8h00 und 22h00 immer das gleiche.

Im einzelnen:

RetailTrader emittiert Order -> wird über den Einwahlknoten des Brokers an diesen weitergeleitet -> Broker prüft Order und Margin bevor Order weitergeleitet ist -> Broker leitet Order über eigene Leitung in den Einwahlknoten der EUREX weiter

Der Broker muss dazu in der EUREX Terminbörse Mitglied sein, sonst kann er Deine Order nicht weiterleiten. Du selbst brauchst natürlich keine Mitgliedschaft. Größere Trader können allerdings auch Mitglied werden. Dann sinken die variablen Kosten, bei relativ hohen Fixkosten. Es gibt verschiedene Mitgliedschaften

- NCM (non-clearing member -> Clearing erfolgt über ein anderes Mitglied)
- DCM (direct clearing member -> Clearing nur für eigene Transaktionen und Transaktionen eigener Kunden)
- GCM (general clearing member -> Clearing auch für andere Mitglieder)

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #100 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received


Hallo Fat Tails!

Okay, muss ich erst mal verdauen/abspeichern, ich lese es gleich ein zweites Mal.

Wenn es mit dem FDAX und dem FESX an der Eurex um 7:50 oder 8:00 Uhr morgen losgeht - und das Ganze nichts mit XETRA zu tun hat - wie kommt es dann jedoch dazu, dass Punkt 9:00 Uhr der FDAX losbricht? Zudem: der FDAX (09:00 Uhr) steht doch auch im Programm der XETRA drin, ebenso wie FESX (09:04 Uhr) und FGBL (09:02 Uhr).

Ich habe schon öfters Trader darüber sprechen gehört, bei denen es darum ging, wenn der Kassamarkt um 9:00 Uhr öffnet, dass dann die Futures erwachen. Vielleicht kannst Du hier Licht ins Dunkle bringen. Dankeschön.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > Welche Märkte Daytrading

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Jigsaw Trading: TBA

Elite only

FuturesTrader71: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

Jan 18

RandBots: TBA

Jan 23

GFF Brokers & CME Group: Futures & Bitcoin

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Profitable-daytrading.com joaobucks Trading Reviews and Vendors 2 November 11th, 2012 07:43 PM
DayTrading in Paradise.. but where is that? jeeprack The Elite Circle 4 September 21st, 2012 10:17 AM
OK, you're daytrading. Do you have a dog ? MetalTrade Off-Topic 36 March 10th, 2012 01:03 PM
Daytrading Insomnia Ryanb Off-Topic 12 March 8th, 2011 08:47 AM
Will daytrading keep existing ? MetalTrade Psychology and Money Management 16 June 25th, 2010 08:56 PM


All times are GMT -4. The time now is 09:13 AM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-16 in 0.19 seconds with 19 queries on phoenix via your IP 54.83.122.227