German Tax - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


German Tax
Updated: Views / Replies:10,404 / 78
Created: by Koepisch Attachments:0

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
 

German Tax

  #61 (permalink)
Trading Apprentice
Dortmund
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Favorite Futures: Forex
 
Posts: 7 since Jun 2013
Thanks: 1 given, 1 received

Spannender Thread.

Wie ist es, wenn man seinen Gewinn am 31.12. komplett investiert? Man hat also gar keinen Gewinn.
Am 01.01. könnte man dann ja wieder die eingegangenen Positionen rausnehmen und am ende des Jahres wieder seinen Gewinn voll investieren? Somit spart man sich Jahr für Jahr 25% Steuer?

Reply With Quote
 
  #62 (permalink)
Elite Member
Neuwied Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NinjaTrader 7
Broker/Data: AMP, CQG
Favorite Futures: Bund future
 
Posts: 712 since Jul 2013
Thanks: 2,104 given, 1,202 received


kMhVVK View Post
Spannender Thread.

Wie ist es, wenn man seinen Gewinn am 31.12. komplett investiert? Man hat also gar keinen Gewinn.
Am 01.01. könnte man dann ja wieder die eingegangenen Positionen rausnehmen und am ende des Jahres wieder seinen Gewinn voll investieren? Somit spart man sich Jahr für Jahr 25% Steuer?

Die Idee ist je nicht schlecht, aber...dem FA dürfte es wohl vollkommen egal sein, ob Du Deinen Gewinn cash hältst oder investiert hast.

Waiting, Discipline and Patience Pays!
Reply With Quote
The following user says Thank You to pipandrun for this post:
 
  #63 (permalink)
Trading Apprentice
Dortmund
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Favorite Futures: Forex
 
Posts: 7 since Jun 2013
Thanks: 1 given, 1 received


@pipandrun wenn der Gewinn investiert ist, habe ich doch gar keinen Gewinn.

Reply With Quote
The following user says Thank You to kMhVVK for this post:
 
  #64 (permalink)
Market Wizard
Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Other
Favorite Futures: ES, YM, 6E
 
Posts: 2,640 since Feb 2013
Thanks: 4,895 given, 6,423 received
Forum Reputation: Legendary

5. Klasse

Mag zwar sein, dass das in anderen Gegenden anders ausschaut,
aber südlich des Weißwurstäquators ist der Unterschied zwischen
Gewinn und Gewinnverwendung Stoff der 5. Klasse (auch in der Hauptschule ...).

Besteuert wird der Gewinn. Ob Du den Gewinn nach Steuern dann verbrennst
oder "investierst", interessiert das FA nicht die Bohne.

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to choke35 for this post:
 
  #65 (permalink)
Trading Apprentice
Dortmund
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Favorite Futures: Forex
 
Posts: 7 since Jun 2013
Thanks: 1 given, 1 received

Ich will den Gewinn nicht nach Steuern verbrennen, ich will ihn vor Steuer ausgeben. Dann habe ich keinen Gewinn zu versteuern, weil ich eben diesen dann nicht habe.

Reply With Quote
 
  #66 (permalink)
Market Wizard
Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Other
Favorite Futures: ES, YM, 6E
 
Posts: 2,640 since Feb 2013
Thanks: 4,895 given, 6,423 received
Forum Reputation: Legendary

Was ist so unverständlich am Wort "Verwendung"?
Ist "Ausgeben" keine?

Reply With Quote
 
  #67 (permalink)
Elite Member
@ Germany
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: Mirus Futures/Zen-Fire
Favorite Futures: FDAX
 
Posts: 439 since Nov 2011
Thanks: 254 given, 368 received


kMhVVK View Post
Ich will den Gewinn nicht nach Steuern verbrennen, ich will ihn vor Steuer ausgeben. Dann habe ich keinen Gewinn zu versteuern, weil ich eben diesen dann nicht habe.

LOL

Reply With Quote
The following user says Thank You to Koepisch for this post:
 
  #68 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,651 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,599 received
Forum Reputation: Legendary


kMhVVK View Post
Spannender Thread.

Wie ist es, wenn man seinen Gewinn am 31.12. komplett investiert? Man hat also gar keinen Gewinn.
Am 01.01. könnte man dann ja wieder die eingegangenen Positionen rausnehmen und am ende des Jahres wieder seinen Gewinn voll investieren? Somit spart man sich Jahr für Jahr 25% Steuer?


Nehmen wir an, dass Du Anfang Januar eine im Vorjahr eröffnete Position mit Gewinn schließt Dann sind zwei Fälle denkbar:


(1) Depot/Handelskonto wird bei einer inländischen Bank/Broker geführt

Die Bank behält vom steuerlichen Gewinn 25% (zzgl. Solidaritätszuschlag) ein, und führt diese an den Fiskus ab. Der zu versteuernde Anteil des Gewinns ist also sofort weg.


(2) Depot/Handelskonto wird bei einer ausländischen Bank/Broker geführt

Du erhälst den unversteuerten Bruttoertrag, musst dann aber bei der Steuererklärung für das laufende Jahr den steuerlichen Gewinn als Spekulationsgewinn angegeben und versteuern. Dein Geld ist hier auch weg, allerdings etwas später.


Deine Rechnung ist eine Milchmädchenrechnung. Wenn Du einen Gewinn reinvestierst, dann ist er bereits vorher versteuert worden. Die einige Gestaltungsmöglichkeit, die man über das Jahresende hat ist die folgende

- Position vor dem Jahreswechsel auflösen: Gewinn oder Verlust wird im alten Jahr veranlagt
- Position über den Jahreswechel stehen lassen: Gewinn oder Verlust wird im neuen Jahr veranlagt


Wer schon kräftig Verluste angehäuft hat, könnte also eine Position, die im Gewinn steht noch im alten Jahr auflösen, da dann wegen der Verrechnung von Gewinn und Verlust keine Steuern anfallen. Das gleiche gilt für Lebenskünstler, die so wenig verdient haben, dass der Gewinn auch nach Auflösung der Position noch unterhalb der zu versteuernden Freibeträge liegt.


Die Idee Gewinne steuerfrei zu reinvestieren, ist nicht neu. Die Nullkuponanleihe ist zum Beispiel dieser Idee geschuldet. Diese wird endfällig versteuert, da es ja zu keinen Zinszahlungen kommt. Hier werden die Zinsen praktisch steuerfrei investiert. Ein ähnliches Produkt wird zum Beispiel auch von Lebensversicherungen angeboten (siehe etwa flexibles Vorsorgekonto von Cosmos direkt). Der Fiskus schlägt zu, sobald Du eine Position wieder auflöst und der Veräußerungserlös auf Dein Konto fließt.

Reply With Quote
The following 3 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #69 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,651 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,599 received
Forum Reputation: Legendary


kMhVVK View Post
Ich will den Gewinn nicht nach Steuern verbrennen, ich will ihn vor Steuer ausgeben. Dann habe ich keinen Gewinn zu versteuern, weil ich eben diesen dann nicht habe.

Das geht nicht. Der Gewinn entsteht zum Zeitpunkt der Veräußerung. Die Veräußerung löst auch die Steuerpflicht aus. Gewinn hast Du dann nicht, wenn es zu keiner Veräußerung kommt.

Wenn Du Gewinne nach Veräußerung steuerfrei reinvestieren möchtest, müsstest Du mit Freunden in einem Steuerparadies einen thesaurierenden (nicht ausschüttenden) Fonds auflegen und die Handelsgeschäfte über diesen Fonds abwickeln. Gewinne würden das Fondsvermögen erhöhen, ohne dass dadurch eine Steuerpflicht entsteht. Die Besteuerung der reinvestierten Gewinne erfolgt dann erst bei Veräüßerung von Fondsanteilen. Die Veranlagung erfolgt zum Abgeltungssteuersatz. In wieweit etwaige im Ausland angefallene Steuern angerechnet werden können, weiß ich nicht.

Reply With Quote
The following 4 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #70 (permalink)
Trading Apprentice
Dortmund
 
Futures Experience: Beginner
Platform: NinjaTrader
Favorite Futures: Forex
 
Posts: 7 since Jun 2013
Thanks: 1 given, 1 received


@Fat Tails - Super Beitrag. Vielen Dank

Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > German Tax

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Linda Bradford Raschke: Reading The Tape

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

January

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
German Plumber kbit Jokes 2 July 21st, 2012 06:49 PM
.....Tax evaders exploit varying global tax rates: OECD kbit News and Current Events 1 March 6th, 2012 01:55 PM
Interactive Broker and German Stocks fossil Reviews of Brokers and Data Feeds 5 December 22nd, 2011 02:56 PM
G-20 Demands German Gold To Keep Eurozone Intact; German Central Bank Tells G-20 Wher Quick Summary News and Current Events 0 November 6th, 2011 03:00 AM
German Traders Subforum Big Mike German Traders 0 October 28th, 2010 12:55 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:52 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-11 in 0.10 seconds with 18 queries on phoenix via your IP 54.226.172.30