Richtige Session Templates (Deutschland, Pivots) - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Richtige Session Templates (Deutschland, Pivots)
Updated: Views / Replies:9,346 / 81
Created: by Renkotrader Attachments:36

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 36  
 
Thread Tools Search this Thread
 

Richtige Session Templates (Deutschland, Pivots)

  #21 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,601 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo Fat Tails!

Bin gerade dabei, strukturelle Änderungen vorzunehmen, da ich durch die involvierten Monatspivots auf meinen Tick- und Renkochart den Ninjatrader (besser: mein System) zum Anschlag bringe bei 4 engst skalierten Tickcharts mit entsprechender Historie. Sprich: den Arbeitsspeicher an die Grenze bringe. Kann diesen leider nicht aufrüsten.

Verwende prinzipiell 2 Bildschirme: einer als Chartübersicht (4 bis 6 Instrumente), einer zum Traden mit 4 verschiedenen Zeiteinheiten. Das Thema ist nun, dass ich auf dem Tradingscreen durch nur einen Hauptchart mit Monatspivots dieses Template dann allgemeingültig haben will. Also fixe Verwendung von ETH oder RTH. Und ich habe mich für die multiplen Session Templates entschieden, doch nun muss ich das für alle Instrumente anpassen.

Und die Breakoutbox kann ich wahrscheinlich dann vergessen, da ich diese bei so unterschiedlichen Märkten nicht vereinheitlicht bekomme.

Schade, dass ich zu einem Instrument nicht auch noch ein Template definieren kann, welches zugewiesen wird. oder gibts da eine Möglichkeit?

Viele Grüße,
Renkotrader

Ich habe meine Breakoutboxen alle vereinheitlicht. Öffne ein Chart mit einem Instrument. Das Instrument zieht sich automatisch das richtige Session Template. The Opening Range Indikator legt sich automatisch auf das Template. Fertig.

Was so nicht geht, ist bei einem Instrument 30 min und beim nächsten 60 min zu verwenden. So eines habe ich auch, da müssen die Werte dann aber im Indikator gesetzt werden, weil es in den Stammdaten nicht geht.

Für die Sache mit den TickCharts und den Monatspivots gibt es eine Lösung. Die ist aber - soweit ich weiß - noch nicht programmiert worden. Funktioniert auf dem Chart, lässt sich aber nicht automatisieren, d.h. nach meinem jetzigen Kenntnisstand jeweils nicht.

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #22 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo Fat Tails,

das mit dem Opening-Range-Indikator werde ich wohl lassen müssen. Habe alle für mich relevanten Instrumente per multipler Session-Templates ausgestattet, und da hier so unterschiedliche Zeiten gelten, habe ich von Instrument zu Instrument völlig verschiedene Messzeiträume.

Als ich noch mit dem Metatrader unterwegs war, habe ich eine Zeiteinstellung gewählt und diese hat dann für mich gepasst: Range von 8:00 bis 9:00 Uhr, um einfach einen Vergleichsmaßstab zu den gehandelten Devisenmärkten zu haben.

Liegt wohl nun an mir, zu akzeptieren, dass ich mir nun mit einer Einstellung jeweils zum Beispiel die erste Stunde des Parketthandels anzeigen lassen kann - diese jedoch nicht an feste Zeiten gebunden sind (je Instrument schon, doch nicht eine fixe deutsche Uhrzeit). Mal gucken. Mal abwarten, muss ich noch ausprobieren.

Viele sonnige Grüße,
Renkotrader

PS: meine derzeitige Handelsumgebung:
Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).


Last edited by Renkotrader; July 22nd, 2012 at 07:37 AM.
Reply With Quote
 
  #23 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,601 received
Forum Reputation: Legendary



Renkotrader View Post
Hallo Fat Tails,

das mit dem Opening-Range-Indikator werde ich wohl lassen müssen. Habe alle für mich relevanten Instrumente per multipler Session-Templates ausgestattet, und da hier so unterschiedliche Zeiten gelten, habe ich von Instrument zu Instrument völlig verschiedene Messzeiträume.

Als ich noch mit dem Metatrader unterwegs war, habe ich eine Zeiteinstellung gewählt und diese hat dann für mich gepasst: Range von 8:00 bis 9:00 Uhr, um einfach einen Vergleichsmaßstab zu den gehandelten Devisenmärkten zu haben.

Liegt wohl nun an mir, zu akzeptieren, dass ich mir nun mit einer Einstellung jeweils zum Beispiel die erste Stunde des Parketthandels anzeigen lassen kann - diese jedoch nicht an feste Zeiten gebunden sind (je Instrument schon, doch nicht eine fixe deutsche Uhrzeit). Mal gucken. Mal abwarten, muss ich noch ausprobieren.

Viele sonnige Grüße,
Renkotrader

Der Opening Range Indikator greift ja auf die Session Templates zurück. Damit wird die Opening Range genau jeweils mit dem Session Template begonnen. Ich habe unten mal drei Charts, alle ohne Veränderung der Voreinstellungen des Indikators angehängt.

Sofern Du für den OpeningRange mal 15, mal 30 und mal 45 Minuten verwenden willst, auch dafür gibt es einen Indikator.

Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).


Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).


Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).

Reply With Quote
The following user says Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #24 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo Fat Tails,

ja, das sieht gut und vernünftig aus. Ich denke, ich werde das so machen. Weisst Du, wo ich diesen Indikator finde, zu dem ich dann die Zeiten eintragen kann, die ich gerne je Instrument verwenden möchte? Ich weiss zudem jetzt auch nicht, welche Zeitspannen hier einen Sinn ergeben. Diese eine Stunde, die ich bisher verwendet habe, resultierte eben alleinig auf dem Zeitraum von Frankfurt Open bis London Open.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #25 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,601 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo Fat Tails,

ja, das sieht gut und vernünftig aus. Ich denke, ich werde das so machen. Weisst Du, wo ich diesen Indikator finde, zu dem ich dann die Zeiten eintragen kann, die ich gerne je Instrument verwenden möchte? Ich weiss zudem jetzt auch nicht, welche Zeitspannen hier einen Sinn ergeben. Diese eine Stunde, die ich bisher verwendet habe, resultierte eben alleinig auf dem Zeitraum von Frankfurt Open bis London Open.

Viele Grüße,
Renkotrader

Die Zeiten für den Opening Range sollten sich doch an den offiziellen Zeiten für das Instrument orientieren, die sich aus der Kontraktspezifikation ergeben. Oft sind dies die regulären Handelszeiten des Parketthandels. Ob man dann 30 min oder eine Stunde nimmt ist Geschmacksache. Ich verwende folgende Zeiten für die Opening Range

FDAX 9:00 - 9:30 MEZ
FGBL 8:30 - 9:00 MEZ
ES 8:30 - 9:00 Central
CL 9:00 - 9:30 Eastern
GC 8:20 - 8:50 Eastern
SI 8:25 - 8:55 Eastern
6E 7:20 - 7:50 Central
ZB 7:20 - 7:50 Central

Der Beginn der Eröffnungsperiode deckt sich jeweils mit einem Session Break des Templates, das ich für das entsprechende Instrument verwende.

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #26 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo Fat Tails!

Habe es verstanden, nun ebenso identische Einstellungen, da auf 30 Minuten. Sollte also passen als Referenz.

Meine Megabremse ist immer noch die Sache mit den Tickcharts oder Renkocharts und den Monats- und Wochenpivots: wie ich es auch drehe und wende: 45 Tage Historie sind echt der Hammer, wenn man volatile Märkte wählt. da dauert dann der Wechsel von einem Instrument zum nächsten 10 bis 30 Sekunden.

Bin schon am Überlegen, ob ich nicht auf die Tickdaten verzichten soll,auf den Renko. Die Pivots von Hand einzeichnen kommt nicht in Frage, ist zuviel Action. Und wenn ich sie in einem kleinen Fenster per Zeitchart offen habe, fehlen sie mir immer noch im Handels-Chart. So übersehe ich sie andauernd, wenn ich also auf diese verzichte.

Muss mir mal die Indikatoren vom Code her anschauen, vielleicht klappt das ja per Modifikation von "Input Series", dort Zeitcharts mit einzubauen, also zur Auswahl zu stellen. Die Pivots auf dem Minutencharts müssten doch in ungefähr dieselben sein, wohl ziemlich tickgenau, wenn ich das mit meinen kleinen Renkoboxen der Größe 1 oder 2 oder 3 vergleichen würde.

Ich habs jetzt nicht nachgeschaut: Du hast doch auch Indis programmiert, oder? Oder sind gar diese von Dir? Bin ja selbst kein begnadeter Programmierer und kenne mich mit dieser Sprache schon gar nicht aus. Was meinst Du: wäre das nicht eine einfache Lösung?

Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend,
Renkotrader

PS: habe eben mal umgestellt auf Zeitcharts, doch das ist auch nicht so prickelnd. Ist eben das Problem, dass kleinste Zeiteinheiten und rund 2 Monate Historie nicht zusammenpassen...


Last edited by Renkotrader; July 22nd, 2012 at 03:16 PM.
Reply With Quote
 
  #27 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,601 received
Forum Reputation: Legendary


Renkotrader View Post
Hallo Fat Tails!

Habe es verstanden, nun ebenso identische Einstellungen, da auf 30 Minuten. Sollte also passen als Referenz.

Meine Megabremse ist immer noch die Sache mit den Tickcharts oder Renkocharts und den Monats- und Wochenpivots: wie ich es auch drehe und wende: 45 Tage Historie sind echt der Hammer, wenn man volatile Märkte wählt. da dauert dann der Wechsel von einem Instrument zum nächsten 10 bis 30 Sekunden.

Bin schon am Überlegen, ob ich nicht auf die Tickdaten verzichten soll,auf den Renko. Die Pivots von Hand einzeichnen kommt nicht in Frage, ist zuviel Action. Und wenn ich sie in einem kleinen Fenster per Zeitchart offen habe, fehlen sie mir immer noch im Handels-Chart. So übersehe ich sie andauernd, wenn ich also auf diese verzichte.

Muss mir mal die Indikatoren vom Code her anschauen, vielleicht klappt das ja per Modifikation von "Input Series", dort Zeitcharts mit einzubauen, also zur Auswahl zu stellen. Die Pivots auf dem Minutencharts müssten doch in ungefähr dieselben sein, wohl ziemlich tickgenau, wenn ich das mit meinen kleinen Renkoboxen der Größe 1 oder 2 oder 3 vergleichen würde.

Ich habs jetzt nicht nachgeschaut: Du hast doch auch Indis programmiert, oder? Oder sind gar diese von Dir? Bin ja selbst kein begnadeter Programmierer und kenne mich mit dieser Sprache schon gar nicht aus. Was meinst Du: wäre das nicht eine einfache Lösung?

Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend,
Renkotrader

PS: habe eben mal umgestellt auf Zeitcharts, doch das ist auch nicht so prickelnd. Ist eben das Problem, dass kleinste Zeiteinheiten und rund 2 Monate Historie nicht zusammenpassen...

Ich weiß eigentlich wie man es machen kann, Wochen- und Monatspivots auf Ticks Charts mit einer Lookback-Periode von 3 Tagen zu zaubern - aber es ist etwas zeitaufwändig zu programmieren, wenn es denn stimmen soll.
Da sitze ich dann einen Tag davor.... aber vielleicht raffe ich mich irgendwann einmal dazu auf...

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to Fat Tails for this post:
 
  #28 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hi Fat Tails!

Dann bin ich Dein erster freiwilliger Tester!

Liebe Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #29 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hallo nochmal!

Eine Frage noch zu den Session Templates:
ich suche das multiple Session Template für "CBOT Interest Rate".

Hier der Link zum Instrument namens "ZB":
U.S. Treasury Bond

Bekomme das mit den Einteilungen hier nicht hin, bin da etwas ratlos.

Dankeschön!

Liebe Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #30 (permalink)
Elite Member
Berlin, Europe
 
Futures Experience: Advanced
Platform: NinjaTrader, MultiCharts
Broker/Data: Interactive Brokers
Favorite Futures: Keyboard
 
Fat Tails's Avatar
 
Posts: 9,653 since Mar 2010
Thanks: 4,226 given, 25,601 received
Forum Reputation: Legendary



Renkotrader View Post
Hallo nochmal!

Eine Frage noch zu den Session Templates:
ich suche das multiple Session Template für "CBOT Interest Rate".

Hier der Link zum Instrument namens "ZB":
U.S. Treasury Bond

Bekomme das mit den Einteilungen hier nicht hin, bin da etwas ratlos.

Dankeschön!

Liebe Grüße,
Renkotrader

Aber genau dort steht es. ETH ist von 17:00 bis 16:00, Open Outcry ist von 7:20 bis 14:00. Ergibt folgendes Template:

Night Session 5:00 PM Central - 7:20 AM Central
Regular Session 7:20 AM Central - 2:00 PM Central
After-Session 2:00 PM Central - 4:00 PM Central

Der Settlement Price wird um 2:00 PM Central (3:00 PM Eastern) ermittelt, danach läuft der Futures-Markt noch mit reduziertem Volumen zwei Stunden weiter. Wahrscheinlich arbeiten die Bond Trader nur bis 3:00 PM Eastern.

Reply With Quote
The following 2 users say Thank You to Fat Tails for this post:

Reply



futures io > > > > > Richtige Session Templates (Deutschland, Pivots)

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Jigsaw Trading: TBA

Elite only

FuturesTrader71: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

Jan 18

RandBots: TBA

Jan 23

GFF Brokers & CME Group: Futures & Bitcoin

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Session Templates and Price Action ValutaTrader NinjaTrader Programming 12 May 31st, 2012 04:21 AM
Important differences between session templates ShruggedAtlas Stocks and ETFs Trading 2 April 3rd, 2012 11:46 AM
Session templates in NT7 ValutaTrader NinjaTrader Programming 6 March 14th, 2012 05:44 PM
Best session for floor pivots? Fat Tails NinjaTrader 10 April 20th, 2010 05:52 AM
FOREX Pivots - Which Session? Fat Tails Traders Hideout 9 March 28th, 2010 08:36 PM


All times are GMT -4. The time now is 08:57 PM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-13 in 0.13 seconds with 19 queries on phoenix via your IP 54.160.245.121