Fragen zum Ninjatrader - German Traders | futures io social day trading
futures io futures trading


Fragen zum Ninjatrader
Updated: Views / Replies:58,082 / 575
Created: by Renkotrader Attachments:76

Welcome to futures io.

(If you already have an account, login at the top of the page)

futures io is the largest futures trading community on the planet, with over 90,000 members. At futures io, our goal has always been and always will be to create a friendly, positive, forward-thinking community where members can openly share and discuss everything the world of trading has to offer. The community is one of the friendliest you will find on any subject, with members going out of their way to help others. Some of the primary differences between futures io and other trading sites revolve around the standards of our community. Those standards include a code of conduct for our members, as well as extremely high standards that govern which partners we do business with, and which products or services we recommend to our members.

At futures io, our focus is on quality education. No hype, gimmicks, or secret sauce. The truth is: trading is hard. To succeed, you need to surround yourself with the right support system, educational content, and trading mentors – all of which you can find on futures io, utilizing our social trading environment.

With futures io, you can find honest trading reviews on brokers, trading rooms, indicator packages, trading strategies, and much more. Our trading review process is highly moderated to ensure that only genuine users are allowed, so you don’t need to worry about fake reviews.

We are fundamentally different than most other trading sites:
  • We are here to help. Just let us know what you need.
  • We work extremely hard to keep things positive in our community.
  • We do not tolerate rude behavior, trolling, or vendors advertising in posts.
  • We firmly believe in and encourage sharing. The holy grail is within you, we can help you find it.
  • We expect our members to participate and become a part of the community. Help yourself by helping others.

You'll need to register in order to view the content of the threads and start contributing to our community.  It's free and simple.

-- Big Mike, Site Administrator

Reply
 76  
 
Thread Tools Search this Thread
 

Fragen zum Ninjatrader

  #281 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hi Only,

das kannst Du doch bei der ATM-Strategie hinterlegen unter "TIF", sowie auch im DOM. Bei den grundsätzlichen Optionen weiss ich das nicht, musst mal gucken, aber ich glaube, dort ist es mir nicht aufgefallen. Bei den Chart Trader Properties ist es nicht mit dabei.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
The following user says Thank You to Renkotrader for this post:
 
  #282 (permalink)
Elite Member
Frankfurt
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: Ninjatrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES
 
Posts: 146 since Dec 2012
Thanks: 97 given, 49 received

Achso, ich nutze kein Dom und keine Atm. Deswegen hab ich es nicht entdeckt

Danke!

Reply With Quote
 
  #283 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received


Hallo terratec!


terratec View Post
Mit Select ATM..., legst du ein Stop und Targetlevel fest und betreibst dann mit weiteren Orders scale in and scale out.
Mit Keep Selected ATM..., wird der SL und Target Wert der Strategy isoliert genommen.
Mit Display Selected ATM..., blendest du die anderen Strategien aus.

Mit "KeepSelected..." habe ich eine saubere Trennung von Stopps und Targets, habe das eben mal im Sim-Modus getestet. Was damit auch geht, und das habe ich nicht gewusst, ist das Hedgen. Zumindest eben bei stillstehendem Markt und in der Simulation. Ich denke, dass ist die bessere Einstellung für mich.

Ein Problem ergibt sich jedoch noch: man sieht nicht grafisch, welcher Stopp (S1, S2, S3) zu welchem Target (T1, T2, T3) gehört. Also nicht in der Form, wie wenn man in einer ATM-Strategie 2 oder 3 unterschiedliche Stopps/Targets verwendet. Die heißen dann immer T1 und S1. Oder ist das nur Einstellungssache?

Danke!

Lieben Sonntagsgruß,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #284 (permalink)
Elite Member
Zurich Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES, 6E, CL
 
Posts: 404 since Sep 2009
Thanks: 64 given, 511 received


Renkotrader View Post
Mit "KeepSelected..." habe ich eine saubere Trennung von Stopps und Targets, habe das eben mal im Sim-Modus getestet. Was damit auch geht, und das habe ich nicht gewusst, ist das Hedgen. Zumindest eben bei stillstehendem Markt und in der Simulation. Ich denke, dass ist die bessere Einstellung für mich.

Ich weiss, das wird in einem Video gezeigt. Falls du mit hedgen gleichzeitig long und short meinst, dann muss ich dich enttäuschen. Dazu musst du zwei Accounts nehmen. Vielleicht geht es, wenn du mit einem Account unterschiedliche Monate wählst. Weiss aber nicht, ob das erlaubt ist.


Renkotrader View Post
Ein Problem ergibt sich jedoch noch: man sieht nicht grafisch, welcher Stopp (S1, S2, S3) zu welchem Target (T1, T2, T3) gehört. Also nicht in der Form, wie wenn man in einer ATM-Strategie 2 oder 3 unterschiedliche Stopps/Targets verwendet. Die heißen dann immer T1 und S1. Oder ist das nur Einstellungssache?

Damit musst du wohl leben. Für NT sind das unabhängige Orders, also kein Grund fortlaufend zu benamsen.

Mit der "SelectActiveAtm..." werden sie, wenn du sie auseinader nimmst (add target), schön durchnummeriert, da dort alles zusammen gehört.

Reply With Quote
The following user says Thank You to terratec for this post:
 
  #285 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Hi terratec!

Weiss ich nicht, denn ich habe die Videos noch nicht geschaut, mache ich noch. Ich habs ausprobiert und da hat das mit dem gegenläufig Hedgen im Sim ohne Marktbewegung zumindest funktioniert. Im gleichen Account.

Hm, das mit dem Add target finde ich schon sehr gut, nur ist das doof, dass das Gleiche wohl nicht auch im Charttrader für den Stopp funktioniert. Dazu muss ich dann wieder umschalten zum Control Center und dort die richtigen Knöppe drücken... Das ist doof.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #286 (permalink)
Elite Member
Zurich Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES, 6E, CL
 
Posts: 404 since Sep 2009
Thanks: 64 given, 511 received


Renkotrader View Post
Hm, das mit dem Add target finde ich schon sehr gut, nur ist das doof, dass das Gleiche wohl nicht auch im Charttrader für den Stopp funktioniert. Dazu muss ich dann wieder umschalten zum Control Center und dort die richtigen Knöppe drücken... Das ist doof.

Sobald zwei Targets/Stops auf demselben Niveau liegen, werden sie optisch zu einem Wert zusammengefasst. Wäre ja auch blöd, wenn ich 30 Stops auf einem Niveau hätte und NT würde mir die nach links in einer Aufreihung von einem Meter Länge darstellen, wo ich zuerst unendlich scrollen müsste, bevor ich einen Stop verschieben könnte.

Ich hab mal was programmiert, um die Stops visuell auseinander zu bekommen, da ich Trades von einigen Stunden Dauer, von den kurzfristigen Trades trennen wollte. Aber im Endeffekt bringt das alles bloss eine Verkomplizierung im Handling, aber auch in der visuellen Wahrnehmung. Unser Gehirn liebt es nun mal simpel.

Reply With Quote
The following user says Thank You to terratec for this post:
 
  #287 (permalink)
Elite Member
Zurich Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES, 6E, CL
 
Posts: 404 since Sep 2009
Thanks: 64 given, 511 received


Renkotrader View Post
Ich habs ausprobiert und da hat das mit dem gegenläufig Hedgen im Sim ohne Marktbewegung zumindest funktioniert. Im gleichen Account.

Du kannst das schon machen mit dem Hedgen. Aber das ist zu einem gewissen Teil eine virtuelle Angelegenheit und bedarf eines gewissen Vorstellungsvermögens. (Wenn nur mit einem Account).

Wenn du OCO Orders nimmst, und immer pro Kontrakt einen Stop und ein Target hast, dann gibt das:

Wenn du 6 long nimmst
Und 3 short
>>> real 3 Kontrakte long

Aber du hast 6 Targets long und 3 Targets short
Zusätzlich 6 Stops von der Longposition und 3 von der Shortposi

D.h. eine Position mit 3 Kontrakten und total 18 Stops/Targets

Wenn nun der Markt (in diesem Beispiel) steigt, dann hast du 6 Kontrakte long, bevor wieder abgestossen wird.
Wenn er fällt, dann dreht er die Posi zu 3 short, und dann weiter...

Please register on futures.io to view futures trading content such as post attachment(s), image(s), and screenshot(s).


P.S.: Hedging kann man natürlich sinnvoller betreiben, als einfach im selben Instrument gleichzeitig long/short zu gehen.

Wenn man z.B. den S&P500 tradet, dann nimmt man für die Trendposition den SPY (ETF auf den S&P500) und fürs Hedging oder Daytrading ES Futures.

Die beissen sich nicht, und man hat was man wollte.


Last edited by terratec; March 6th, 2013 at 02:39 AM.
Reply With Quote
The following user says Thank You to terratec for this post:
 
  #288 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received

Moin terratec!

Danke für Deine Erklärungen und das Beispiel.

Mir geht es nicht um das Hedgen, denn das mache ich nicht, das verkompliziert mir das Handeln nur. Zumindest derzeitig. Eine Idee dazu wäre, dass man sich prinzipiell für einen längeren Trade entscheidet, sozusagen als Hauptposition mit dem Ziel, diese den Großteil des Tages laufen zu lassen - und um diese Position herum scalpt. Vielleicht auch in beide Richtungen. Ist nur so ein Gedanke, den ich jedoch nicht umsetze dieser Zeit.

Auf jeden Fall ein guter Tipp mit den Parallel-Instrumenten, sofern diese vom Broker her angeboten werden. Alternativ dann einen zweiten Broker wählen.

Dein Beispiel des "virtuellen" Teilpositionen: ich handle also hier real nicht mit Zusatzpositionen, denn es wird zum einen nur eine reale Differenzposition gehandelt, doch mein Trademanagement macht diese virtuellen Teilpositionen vollständig abbildbar und damit handelbar. Nur eben gibts nicht Long und Short gleichzeitig, das ist immer eine Aggregation. Richtig verstanden?

Was die zusammengefassten Stopps betrifft: kann ich mich mit arrangieren, denke ich. Habe den YM mit mehreren Teilpositionen gehandelt, das ging gut. Generell brauche ich mehrere Stopps, muss jedoch noch eruieren, wie ich das mache bei gestaffelten Einstiegen, um dann nicht durcheinander zu kommen.

Viele Grüße,
Renkotrader

Reply With Quote
 
  #289 (permalink)
Elite Member
Zurich Switzerland
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: NinjaTrader
Broker/Data: IB
Favorite Futures: ES, 6E, CL
 
Posts: 404 since Sep 2009
Thanks: 64 given, 511 received


Renkotrader View Post
Auf jeden Fall ein guter Tipp mit den Parallel-Instrumenten, sofern diese vom Broker her angeboten werden. Alternativ dann einen zweiten Broker wählen.

Dein Beispiel des "virtuellen" Teilpositionen: ich handle also hier real nicht mit Zusatzpositionen, denn es wird zum einen nur eine reale Differenzposition gehandelt, doch mein Trademanagement macht diese virtuellen Teilpositionen vollständig abbildbar und damit handelbar. Nur eben gibts nicht Long und Short gleichzeitig, das ist immer eine Aggregation. Richtig verstanden?

Das ist richtig. Überleg mal... Eine Long und Short gleichzeitig kannst du nicht halten, da du mit einer Long eine Short schliesst und umgekehrt. Du sagst dem Broker ja nicht, schliesse den Short, sondern kaufe eine Long um den Short zu schliessen.
Aber die Auswirkungen sind dieselben, wie wenn du sie real hättest, ausser dass dann die Marginanforderungen steigen würden.

Mein Broker hat alle Instrumente, somit bestimme ich was ich mache. Falls dies nicht so wäre, dann würde ich z.B. für die längere Position den YM nehmen und für das (Scalp)Trading den liquideren ES.

Reply With Quote
The following user says Thank You to terratec for this post:
 
  #290 (permalink)
Elite Member
Frankfurt, Hessen, Germany
 
Futures Experience: Intermediate
Platform: AgenaTrader & NinjaTrader
Broker/Data: FXCM & NinjaTraderBrokerage
Favorite Futures: Bonds, Currencies, Energies, Indizes, Metals
 
Renkotrader's Avatar
 
Posts: 450 since May 2012
Thanks: 943 given, 145 received


Hallo terratec!

Okay, verstehe. Hab gar nicht gewusst, dass der ES volatiler ist als der YM. Liquider schon, doch nicht seine Kursbewegungen.

Beim YM (editiert, da Schreibfehler) fällt mir was auf, was ich bisher nicht kenne: ich steige mit -1 Tick ein! Nicht mit +/-0 Ticks. Von dort an zählen die Verluste auf -2 Ticks nach einem Tick gegen den Trader und so weiter. Im Gewinnfalle stehen nach einem Tick +1 Tick auf dem Plan. In diese Richtung stimmt das also - doch im Verlustfalle ist der Trader in den Hintern gekniffen. Was ist da los? Das ist doch keine Slippage...

Danke!

Renkotrader


Last edited by Renkotrader; March 6th, 2013 at 03:07 PM.
Reply With Quote

Reply



futures io > > > > > Fragen zum Ninjatrader

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search



Upcoming Webinars and Events (4:30PM ET unless noted)

Linda Bradford Raschke: Reading The Tape

Elite only

Adam Grimes: TBA

Elite only

NinjaTrader: TBA

January

Ran Aroussi: TBA

Elite only
     

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
NinjaTrader and R sergey777 NinjaTrader 2 April 5th, 2012 12:51 AM
Ninjatrader error help soumi71 NinjaTrader 9 January 14th, 2010 05:40 PM
Can NinjaTrader data be stored other than \My Documents\NinjaTrader 6.5 tc12357 NinjaTrader 4 December 15th, 2009 02:55 PM
NinjaTrader 7 Big Mike NinjaTrader 12 August 3rd, 2009 04:38 PM
I'm new to NinjaTrader and I need a little help d.allen101 NinjaTrader 4 June 23rd, 2009 11:30 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:50 AM.

Copyright © 2017 by futures io, s.a., Av Ricardo J. Alfaro, Century Tower, Panama, +507 833-9432, info@futures.io
All information is for educational use only and is not investment advice.
There is a substantial risk of loss in trading commodity futures, stocks, options and foreign exchange products. Past performance is not indicative of future results.
no new posts
Page generated 2017-12-12 in 0.12 seconds with 19 queries on phoenix via your IP 54.90.207.75